Nürtingen

Aktion für Hölderlinhaus

03.05.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Gemeinderat hat den Abriss des Hölderlinhauses an der Neckarsteige beschlossen. Dagegen wehren sich nun einige Bürger.

Ehemalige Schüler und andere halten den Abriss des Schulgebäudes für einen gravierenden Eingriff in das Stadtbild, durch den die Beziehung zur Stadt und ihrer Geschichte verloren gehe. Mit einer geschickten Sanierung könne ein gut nutzbares und doch denkmalwürdiges Gebäude geschaffen und durch geeignete Vorplatzgestaltung ein liebenswerter Bereich mit Geschichte erhalten werden. Hölderlin und die Schule warum sollte nicht beides vereinbar sein?, heißt es in einer Pressemitteilung.

Ein Architekten-Wettbewerb, der einen Abriss des bestehenden Gebäudes bis auf den Keller vorsehe und einen Neubau an dieser Stelle zur Aufgabe mache, werde den vielseitigen Anforderungen nicht gerecht. Untersucht werden solle, wie das Gebäude sinnvoll erhalten werden könne.

Als Auftakt zu einer Unterschriften-Sammelaktion wollen ehemalige Schüler heute, Samstag, von 10 bis 12 Uhr in der Nürtinger Fußgängerzone über das Hölderlin-Schulhaus informieren und diskutieren. Sie sammeln Unterschriften für den Erhalt des Gebäudes und hoffen auf zahlreiche Unterstützung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%