eilmeldung

Unnötige Niederlage des FCF

03.05.2014 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga. Frickenhausen hält in Böblingen lange mit, verliert letztlich aber 0:2

Der FC Frickenhausen verpasste gestern Abend eine gute Gelegenheit, um sich von den Abstiegsrängen der Fußball-Verbandsliga zu distanzieren. Am Ende unterlagen die Täleskicker aber doch mit 0:2 (0:0) bei der SV Böblingen.

Es war mehr drin. Mal wieder. „Diese Niederlage hätte nicht sein müssen“, meinte Werner Schmid. „Der Böblinger Sieg war aber nicht unverdient“, so der Pressewart des FC Frickenhausen weiter. Die Gäste hielten lange mit, 80 Minuten lang. Erst in der 81. Minute fiel das 1:0 durch Rudy Vargas-Müller. Und das durchaus kurios, wie Schmid berichtete. Denn eigentlich wollte der Böblinger wohl eine Flanke schlagen. Die senkte sich aber in die FCF-Maschen und brachte die Gäste auf die Verliererstraße. Lukas Zweigle besorgte nach 87 Zeigerumdrehungen per Zehn-Meter-Schuss den 2:0-Endstand.

Von der ersten Halbzeit hatte Schmid nicht allzu viel Spannendes zu berichten. Die Böblinger fanden zwar besser in die Partie und hatten in den ersten fünf Minuten auch zwei Möglichkeiten, Kapital schlugen sie daraus aber keines. Weder beim Kopfball von Sascha Raich in der 3. Minute, der knapp übers FCF-Gehäuse ging, noch bei einem 18-Meter-Schuss von Christian Mijic. Daraufhin neutralisierten sich die beiden Mannschaften mit ihren gut stehenden doppelten Viererketten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Weiterer Lokalsport

Die Runde beginnt mit einer Klatsche

Basketball: TG Nürtingen ist beim Oberliga-Saisonauftakt gegen die SV Panthers Böblingen komplett chancenlos

Zum Auftakt gab es für den neu formierten Basketball-Oberligisten TG Nürtingen gegen die SV Böblingen nichts zu holen. Die Gäste waren körperlich überlegen und wirkten deutlich eingespielter. Am…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten