Motorsport

Rein elektrische Jugendarbeit beim MSC

18.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sascha Todorovic (rechts neben Sergio Vila Pouca), Vorstandsmitglied des MSC Frickenhausen, hat zwei fabrikneue Elektro-Trial-Motorräder für die Jugendarbeit in Empfang genommen. Mit dem Erwerb dieser beiden Maschinen haben die Frickenhäuser ihren kompletten Jugendfuhrpark auf Elektro umgestellt. Der MSC bietet regelmäßig kostenfreie Schnuppertrials für Kinder und Jugendliche im Trialpark in Frickenhausen an. Zudem gibt es ab sofort ein regelmäßiges wöchentliches Training für Kinder auf Elektromotorrädern mit erfahrenen und ausgebildeten Jugendtrainern. Alle Infos sind auf der Homepage des Vereins unter www.msc-frickenhausen.de nachzulesen. pm

Weiterer Lokalsport

Eine makellose Saison

Basketball: TG Nürtingen holt das Double und ist erstmals in die Oberliga aufgestiegen – Bereits ein namhafter Neuzugang

Die Basketballer der TG Nürtingen haben in der abgelaufenen Saison in der Landesliga nur ein Spiel verloren und wollen sich nun in der Oberliga etablieren. Abseits der sportlichen…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten