Motorsport

„Jungs trauen sich oft mehr“

11.07.2012, Von Chris Schneider — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorrad-Trial: Nässe machte den Fahrern bei den BWJ-Läufen in Köngen zu schaffen

Die Läufe neun und zehn der Baden-Württembergischen Jugendtrial- Meisterschaft (BWJ) stellten Jung und Alt auf eine harte Probe. Die anspruchsvolle Strecke auf dem neuen Gelände des MSC Köngen-Wendlingen und ein schlammiger Boden waren der Grund dafür.

War mit zwei dritten Plätzen nicht ganz zufrieden: Dominik Holzapfel vom Gastgeber MSC Köngen-Wendlingen. Fotos: Traub
War mit zwei dritten Plätzen nicht ganz zufrieden: Dominik Holzapfel vom Gastgeber MSC Köngen-Wendlingen. Fotos: Traub

Am Sonntag starteten 58 Jugendliche und 28 Erwachsene in je fünf Leistungsklassen. Außerdem nahmen 13 Kinder auf Automatikmotorrädern in einer eigenen Sektion teil. Das waren etwas weniger Teilnehmer als am Vortag. „Das liegt vor allem am kräftigen morgendlichen Regen“, wusste MSC-Sprecherin Susanne Holzapfel. Dagegen sorgte die Sonne, die sich pünktlich zum Start blicken ließ, für einen regen Besucherandrang.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Weiterer Lokalsport

Lokalmatador gewinnt in der Alten Ziegelei

Motorsport: Endurofahrer aus ganz Süddeutschland haben die Naturstrecke des MSC Frickenhausen unter ihre Stollenräder genommen

Den Start will er sich natürlich nicht entgehen lassen. Jannic Munz steht hinter dem Flatterband und schaut zu, wie die Fahrer nach dem Schuss aus der Pistole zu ihren Motorrädern rennen, sie…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten