Motorsport

InfoTermine der neuen Rennserie

23.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

United Sportscar Championship (USCC), gemeinsame Nachfolgeserie der bisherigen American Le Mans Series (ALMS) und der GrandAm Sports Car Series, heißt das neue Betätigungsfeld vom Zizishäuser Rennfahrer Wolf Henzler. Die neue Rennserie umfasst in der Premieren-Saison 2014 zwölf Rennen:

25./26. Januar: 24 Stunden von Daytona. 15. März: Zwölf Stunden von Sebring, 12. April: Long Beach. 4. Mai: Monterey/Laguna Seca. 31. Mai: Detroit. 29. Juni: Sechs Stunden von Watkins Glen. 13. Juli: Mosport. 25. Juli: Indianapolis. 10. August: Elkhart Lake. 24. August: Virginia. 20. September: Austin 4. Oktober: Petit Le Mans in Braselton. top

Weiterer Lokalsport

Starke Leistung nicht belohnt

Basketball-Landesliga: TG Nürtingen muss sich am Ende dem Meister geschlagen geben

Lange Zeit hatten Nürtinger Basketballer den Landesliga-Tabellenführer und Meister BSG Vaihingen/Sachsenheim am Rande einer Niederlage. Am Ende leisteten sich die TGler aber doch zu viele Ballverluste und verloren trotz…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten