Anzeige

Volleyball

Die TG Nürtingen greift nach dem letzten Strohhalm

26.03.2014, Von Mark Morbach — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga: Mit einem 3:0-Erfolg gegen Fellbach III doch noch in die Relegation gerettet

Zwei gute Spiele zum Saisonabschluss reichten den Oberliga-Volleyballern der TG Nürtingen, um den direkten Abstieg zu verhindern. Nach dem 3:0 beim PSV Reutlingen gewann die TGN auch gegen den SV Fellbach III glatt mit 3:0 und dieses Wunschergebnis reichte, um sich in die Relegation zu retten.

Riesenjubel bei den Oberliga-Volleyballern der TG Nürtingen. Mit einem 3:0 gegen den SV Fellbach III schafften sie doch noch den Sprung in die Relegation. Foto: Balz
Riesenjubel bei den Oberliga-Volleyballern der TG Nürtingen. Mit einem 3:0 gegen den SV Fellbach III schafften sie doch noch den Sprung in die Relegation. Foto: Balz

Spannender konnte die Tabellensituation kaum sein. Am letzten Spieltag empfingen die nach dem letzten Sieg gegen Reutlingen auf den vorletzten Tabellenplatz gekletterten Nürtinger den Drittletzten aus Fellbach. Klar war: Ein 3:0 oder 3:1 würde der TGN reichen, um Fellbach noch zu überholen und doch noch in die Relegation einzuziehen. Mit beinahe vollständigem Kader und mit Damentrainer Rainer Böhme als zusätzlicher Unterstützung wollte man diese Chance nutzen und spielte daher von Beginn an mit hohem Einsatz und voller Konzentration. Und die Nürtinger erwischten einen guten Tag.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Volleyball