Anzeige

Tischtennis

TVU kommt zum Ende der Vorrunde in Fahrt

07.12.2017, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht: Beim Bezirksligisten TTF Neckartenzlingen brennt nach dem 2:8 in Sielmingen weiterhin die Rote Laterne

Pünktlich zur Weihnachtspause kommt der TV Unterboihingen in der Tischtennis-Verbandsklasse der Damen in Schwung. Mit dem 7:7-Unentschieden gegen den Tabellendritten TV Rechberghausen konnte der TVU nach langer Zeit auch wieder die Abstiegsränge verlassen.

Die TTF Neckartenzlingen beendeten in der Bezirksliga eine verkorkste Vorrunde auf dem letzten Tabellenrang.

Verbandsklasse Nord


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Tischtennis

Zwei stimmen dafür, einer ist dagegen

Tischtennis: Württemberg und Südbaden sind auf den Verbandstagen für eine Fusion, Badener nicht

Die große Fusion in Tischtennis-Baden-Württemberg ist erst einmal vom Tisch.

Zwar stimmten beim ordentlichen Verbandstag des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern (TTVWH) in Gerlingen knapp 98 Prozent der…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten