Anzeige

Tischtennis

TTClerinnen überraschen den Meister

19.04.2018, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Oberliga, Damen: Durch den 8:0-Sieg bei den TTF Stühlingen klettert Frickenhausen noch auf Rang drei

Zum letzten Spiel der Runde musste der TTC Frickenhausen ganz in den Süden Baden-Württembergs reisen. Beim designierten Meister TTF Stühlingen überraschte der TTC jedoch die ersatzgeschwächten Favoritinnen und siegte mit 8:0.

Stühlingen trat ohne Nummer eins und Nummer drei an. Da die TTF aber schon einige Spieltage als Meister feststanden und bisher verlustpunktfrei durch die Saison marschierten, hatte das Meister-Team für das letzte Match eine große Aufstiegsfete geplant. „Unter den Augen des Stühlinger Bürgermeisters und zahlreicher Fans, konnten wir aber gleich zu Beginn mit beiden gewonnen Doppeln ein Ausrufezeichen setzen“, freute sich TTC-Mannschaftsführerin Stephani Sterr.

Anzeige

Tischtennis

Nichtabstiegsplätze weiter im Blick

Tischtennis-Übersicht (1): TSVW hält nach 8:8 im Kellerduell in Birkmannsweiler Anschluss – In der Landesklasse geht auswärts nix

Der TSV Wendlingen hat gegen den direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Landesliga-Abstieg einen Punkt geholt. Beim VfR Birkmannsweiler II gab es dank der Doppel ein 8:8.…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten