Anzeige

Tischtennis

TSV Frickenhausen verschafft sich Luft

14.02.2019, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (1): Glattes 9:0 in der Landesklasse gegen Notzingen – Aichtal beendet haarsträubende Auswärtsschwäche

Der TSV Frickenhausen hat sich in der Landesklasse mit 9:0 gegen den direkten Konkurrenten TTC Notzingen-Wellingen durchgesetzt und so erst einmal ein wenig Luft im Abstiegskampf verschafft. Der TTC Aichtal gewann erstmals nach einem Jahr wieder in der Fremde (9:5 bei der TG Donzdorf IV).

Mit einem unerwartet klaren 9:0-Kantersieg gegen den TTC Notzingen-Wellingen haben Markus Henzler und der TSV Frickenhausen in der Landesklasse einen großen Schritt in Richtung Klassenverbleib gemacht. Foto: Urtel
Mit einem unerwartet klaren 9:0-Kantersieg gegen den TTC Notzingen-Wellingen haben Markus Henzler und der TSV Frickenhausen in der Landesklasse einen großen Schritt in Richtung Klassenverbleib gemacht. Foto: Urtel

Punktgleich mit Frickenhausen sind die TTF Neckartenzlingen, die gegen den Tabellendritten TSV Wäschenbeuren mit 5:9 verloren.

Landesliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Tischtennis

Die Luft wird dünner

Tischtennis-Übersicht (1): Landesligist TSV Wendlingen benötigt nach der Derby-Klatsche in den nächsten Spielen dringend Punkte

Für den TSV Wendlingen wird es in der Tischtennis-Landesliga langsam brenzlig. Um den Klassenverbleib noch zu packen, muss der TSV in den nächsten Spielen punkten. Gegen den…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten