Anzeige

Tischtennis

TSV Frickenhausen fängt TSGV noch ab

19.04.2018, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (2): 9:4-Sieg im Topspiel der Kreisliga A 3 – TTC Aichtal kann sich überraschend über zwei Titel freuen

Doppelerfolg für den TTC Aichtal: Die Zweite sicherte sich in der Bezirksklasse, Gruppe 1, den Titel, die Dritte wurde in der Kreisliga A 4 Meister. Der TB Neuffen hat indes den Direktabstieg aus der Gruppe 2 der Bezirksklasse vermeiden können.

Klaus Tscheulin und der TSV Frickenhausen II haben’s doch noch gepackt. Archivfoto: Urtel

Feierlaune auch im „Schafstall“. Der dort ansässige TSV Frickenhausen II besiegte den Spitzenreiter TSGV Großbettlingen deutlich und überholte diesen dadurch in der Tabelle.

Bezirksliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Tischtennis

Nichtabstiegsplätze weiter im Blick

Tischtennis-Übersicht (1): TSVW hält nach 8:8 im Kellerduell in Birkmannsweiler Anschluss – In der Landesklasse geht auswärts nix

Der TSV Wendlingen hat gegen den direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Landesliga-Abstieg einen Punkt geholt. Beim VfR Birkmannsweiler II gab es dank der Doppel ein 8:8.…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten