Anzeige

Tischtennis

Für den Gipfel gerüstet

31.10.2012, Von Fritz Russek — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Oberliga: Wendlingen freut sich auf zwei Topspiele

Einen hohen 9:1-Heimsieg gegen die TG Eggenstein fuhr der TSV Wendlingen am vergangenen Wochenende ein. Damit kletterte der Absteiger auf Platz zwei und freut sich jetzt auf zwei absolute Topspiele.

Heiko Zapf in Aktion. Der TSV Wendlingen bezwang die TG Eggenstein klar mit 9:1, doch jetzt warten zwei richtige Bewährungsproben. Foto: Just

Das hohe Ergebnis täuscht allerdings über den wahren Spielverlauf hinweg, denn die Karlsruher Vorstädter machten es den Lauterstädtern nicht leicht. Für die Wendlinger, die zum ersten Mal in dieser Saison komplett waren, war’s nämlich ein hartes Stück Arbeit. Am Ende hatten jedoch meist die Gastgeber die Nase vorne. Die zahlreich erschienenen Zuschauer konnten wieder klasse Spiele mitverfolgen. Den Ehrenpunkt für die Badener holte Routinier Bernd Griesinger, der in einem tollen Match Stefan Frasch besiegte. Damit sind die Wendlinger gut gewappnet für die schweren Spiele gegen den SSV Reutlingen und dann am Sonntag im Spitzenspiel beim Tabellenführer SC Staig bei Ulm.

TSV Wendlingen – TG Eggenstein 9:1

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

„Underdog“ Aichtal schafft es nicht

Tischtennis-Relegation: Der TTC bleibt ebenso in der Landesklasse wie der TSV Wendlingen II – SGEH bejubelt den Aufstieg

Der „Underdog“ TTC Aichtal und der Favorit TSV Wendlingen II wurden ihren Rollen in den jeweiligen Relegationsspielen gerecht. Beide bleiben in der Landesklasse. Die SGEH steigt…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten