Tischtennis

Doppelt erfolgreicher TVU jetzt Primus

18.10.2018, Von Max Blon — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht: Unterboihinger zeigen sich von ihrer besten Seite und gewinnen mühelos – Wendlingen III zündet Turbo

Der Unentschieden-Fluch in der Tischtennis-Bezirksliga ist gebrochen. Endeten am vorherigen Spieltag alle Begegnungen der Liga 8:8, gab es dieses Mal immer einen Sieger.

Im Einzel hatte Daniel Koselka eine ausgeglichene Bilanz, am Ende verlor er mit dem TTC Frickenhausen trotz zeitweiliger 5:3-Führung aber noch 5:9 gegen Spitzenreiter TSV Jesingen. Foto: Just
Im Einzel hatte Daniel Koselka eine ausgeglichene Bilanz, am Ende verlor er mit dem TTC Frickenhausen trotz zeitweiliger 5:3-Führung aber noch 5:9 gegen Spitzenreiter TSV Jesingen. Foto: Just

Der TSV Wendlingen III hat in der Bezirksklasse nach verpatztem Start am Ende nichts anbrennen lassen und seine Spitzenposition verteidigt.

Bezirksliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Tischtennis

TSV Frickenhausen verschafft sich Luft

Tischtennis-Übersicht (1): Glattes 9:0 in der Landesklasse gegen Notzingen – Aichtal beendet haarsträubende Auswärtsschwäche

Der TSV Frickenhausen hat sich in der Landesklasse mit 9:0 gegen den direkten Konkurrenten TTC Notzingen-Wellingen durchgesetzt und so erst einmal ein wenig Luft im Abstiegskampf…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten