Anzeige

Tischtennis

Abstieg nach langer Niederlagenserie

22.03.2018, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (2): Oberboihingen muss die Bezirksliga verlassen – Kohlberg verabschiedet sich kurios aus dem Titelrennen

Nun ist der Abstieg besiegelt: Der TSV Oberboihingen ist nach einer langen Niederlagenserie nicht mehr zu retten und steigt nach der 2:9-Pleite im Derby in Unterboihingen ab

Der TTC Aichtal II bleibt nach dem 9:3-Erfolg beim SV Nabern III zwar auf Meisterkurs n der Bezirksklasse 1, kassierte aber beim TTC Esslingen eine herbe 2:9-Schlappe. Kurios aus dem Aufstiegsrennen der Kreisliga A 3 hat sich der TTC Kohlberg verabschiedet. Bei den TTF Neckarhausen stellte die Jusi-Truppe die Doppel falsch auf und verlor den erspielten 9:5-Sieg nachträglich mit 0:9 am grünen Tisch. Zusätzlich besiegten die TTF Neckartenzlingen IV die Kohlberger und befinden sich nun unter den drei verbliebenen A3-Meisterschaftskandidaten.

Bezirksliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Tischtennis

Krawczyks Feuertaufe

Tischtennis-Übersicht (1): Wendlingen verliert aber gegen den VfL

Tischtennis-Landesligist TSV Wendlingen hat auch sein zweites Saisonspiel verloren. Im Derby gegen den VfL Kirchheim II setzte es eine 6:9-Niederlage – trotz Renata Krawczyks Feuertaufe.

In der Landesklasse kam der TSV…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten