Anzeige

Tischtennis

12.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frage: Vierer-Mannschaften: Die Gastmannschaft kommt in einer Spielklasse mit Vierer-Mannschaften mit lediglich Spielern. Der Heimverein ist mit vier Spielern anwesend. Auf welche Doppelposition muss das mögliche Doppel des Gastes aufgestellt werden?

Antwort: Die Gastmannschaft kann wählen, ob sie ihr mögliches Doppel auf eins oder zwei stellt.

Tischtennis

„Underdog“ Aichtal schafft es nicht

Tischtennis-Relegation: Der TTC bleibt ebenso in der Landesklasse wie der TSV Wendlingen II – SGEH bejubelt den Aufstieg

Der „Underdog“ TTC Aichtal und der Favorit TSV Wendlingen II wurden ihren Rollen in den jeweiligen Relegationsspielen gerecht. Beide bleiben in der Landesklasse. Die SGEH steigt…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten