Schwerpunkte

Luca Schwarzbauer - Auf den Weltcup-Rennstrecken zu Hause

25.08.2020

Als Luca Schwarzbauer aus Reudern acht Jahre alt war, fuhr er sein erstes Mountainbike-Rennen. Nicht des Wettbewerbs wegen, sondern „weil ich voller Bewegungsdrang war – und da bot mir der Sport den nötigen Ausgleich“, erzählt der heute 23-Jährige. Mittlerweile ist viel passiert. Schwarzbauer ist Profi-Mountainbiker und dadurch auf den Weltcup-Rennstrecken unterwegs, im italienischen Val di Sole etwa oder dem französischen Les Gets, beides mittlerweile Lieblingsstrecken des Reuderners, wie er unter anderem im Rahmen unserer Fotoserie erzählt:

Fotos von Ralf Just.

Weitere Bilderstrecken aus dem Lokalsport

Sport

Endlich wieder ein Wettkampf

Rudern: Der RC Nürtingen sichert sich bei der internationalen Regatta in Villach viele Medaillen

Für die Sportler des Nürtinger Ruderclubs gab es Corona-bedingt in dieser Saison kaum die Möglichkeit, ihre Kräfte mit anderen Vereinen zu messen, fast alle…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten vom Sport Alle Sport-Nachrichten