Anzeige

Spielbericht Halbfinale So.

1 : 3
FV Neuhausen Datum: 28.07.2019 11:15 Uhr
1. FC Frickenhausen
Die Aufstellungen
Weber - Theo - Werner - Herzog - Denzinger - Mayer (45. Ruis) - Zentz - Ott - Colic - Kiouptsidis - Kalingiannidis Spagnuolo (16. Ziegele) - Umutlu (39. Köhler) - Ersoy - Oguz (51. Behrendt) - Bajorat - Pirracchio - Rothweiler - Gutjahr - Lucic (58. Amadekaj) - Nicolaci - Volk
Auf der Auswechselbank
Ruis, Czerny, Turco, Pfleghar Ziegele, Portale, Köhler, Behrendt, Lutz, Amadekaj
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
20. Gogo Kalingiannidis 1:1 14. Kevin Nicolaci 0:1
21. Ilija Lucic 1:2
49. Ismail Oguz 1:3

FV Neuhausen – FC Frickenhausen 1:3
Es regnete weiter. Und wie. In Strömen fiel das erfrischende Nass, auf das alle unter der Woche so sehnsüchtig gewartet hatten, vom Himmel. Für den Gastgeber begann die Partie mit einer Schrecksekunde: Nach einer zu kurzen Rückgabe ging Theodoros Orfanidis dazwischen und erwischte FCF-Keeper Giuseppe Spagnuolo, der gerade noch klären konnte, so, dass er nach einer Viertelstunde für Florian Ziegele Platz machen musste. Frickenhausen hatte leichte Vorteile, aber der Bezirksligist von den Fildern lauerte stets auf Konter. Die erste dicke Gelegenheit hatte Max Bajorat, er setzte den Ball allerdings unbedrängt aus 14 Metern über das Tor (12.). Dann jubelte der FCF, Kevin Nicolai köpfte eine Ecke von Ismail Oguz ins Netz (15.). Unbeeindruckt hielt der FVN dagegen und kam durch Georgios Kaligiannidis zum Ausgleich (19.). Kaum war der Jubel verklungen, lag der FCF wieder vorn. Ilija Lucic versenkte eine Maßflanke von Bajorat per Flugkopfball (21.). Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff hatte der Landesligist Glück, dass Schiri Jonathan Woldai (SRG Stuttgart) nach einer Attacke von Muharrem Umutlu gegen Maximilian Pfleghar weiterlaufen ließ und nicht auf den Punkt zeigte.
Im zweiten Abschnitt hatten die Frickenhausener das Geschehen weitgehend im Griff. Neuhausen kam kaum gefährlich vor das FCF-Gehäuse. Ein 25-Meter-Freistoß von Orfanidis verfehlte sein Ziel (37.), sonst spielte sich viel zwischen den Strafräumen ab. Der FCF war dem nächsten Treffer näher – und machte ihn auch. Wieder flankte Bajorat von rechts, diesmal vollstreckte Ismail Oguz per Flugkopfball zum 3:1 (49.). Natürlich war’s die Entscheidung. Um ein Haar hätte Lucic mit einem Lupfer sogar noch erhöht (51.). In der Schlussphase kam der FVN noch einmal mehr auf, bloß einmal roch es dabei nach Tor. Josip Colic schoss einen Freistoß aus knapp 20 Metern aber haarscharf am Kasten vorbei (56.) und der FCF stand verdientermaßen im Endspiel.

Das Spielstenogramm

60.(+1) min Spielstand: 1:3

Das war's! Damit steht fest: Der 1. FC Frickenhausen trifft im Finale auf die SPV 05 Nürtingen. Damit kommt es zur Wiederauflage von 1982. Um 16:30 Uhr geht's los.

60. min Spielstand: 1:3
Berkay Ersoy kommt für Adrian Lutz

60. min Spielstand: 1:3

Trotz der 3:1-Führung drückt der 1. FC Frickenhausen auf den vierten Treffer.

58. min Spielstand: 1:3
Levin Amadekaj kommt für Ilija Lucic

58. min Spielstand: 1:3

Gefährlicher Freistoß von Josip Colic. Der Ball fliegt jedoch knapp am Gehäuse vorbei.

53. min Spielstand: 1:3

Eben geschehen: Der zehntausendste Ticker-Abruf heute. Wir danken herzlich!

52. min Spielstand: 1:3

Ilija Lucic wieder mit einer guten Gelegenheit für die Frickenhäuser. Doch der Ball fliegt am Ball vorbei.

51. min Spielstand: 1:3
Apostolos Behrendt kommt für Ismail Oguz

49. min Spielstand: 1:3
Ismail Oguz
Der 1. Frickenhausen erhöht auf 3:1. Nach einer Flanke von Max Bajorat köpft Ismail Oguz platziert ins linke Eck!

49. min Spielstand: 1:2

Aktuell passiert wenig auf dem Frickenhäuser Geläuf. In der Tickerkabine dreht es sich deshalb um den Fußball in Deutschland allgemein. Explizites Thema: Marco Reus ist Fußballer des Jahres. Glückwunsch an dieser Stelle.

45. min Spielstand: 1:2
Andreas Ruis kommt für Christian Mayer

44. min Spielstand: 1:2
Giuseppe Pirracchio

43. min Spielstand: 1:2

Gefährlicher Angriff für den 1. FC Frickenhausen. Giuseppe Pirracchio kommt über rechts und spielt den Ball scharf herein. Den Schuss von Ilija Lucic kann der Keeper halten - anschließend hebt der Linienrichter die Fahne - Abseits.

39. min Spielstand: 1:2
Denis Köhler kommt für Muharrem Umutlu

39. min Spielstand: 1:2

Frickenhausens Spielmacher mit einem Freistoß ans Außennetz.

37. min Spielstand: 1:2

Gefährlicher Freistoß von Theo Orfanidis aus zentraler Position. Der Ball saust knapp am linken Pfosten vorbei.

36. min Spielstand: 1:2

Der Regenfall lässt mittlerweile nach - der Himmel klart ein wenig auf.

34. min Spielstand: 1:2

Konter für den FV Neuhausen nach einem Ballverlust der Frickenhäuser im Mittelfeld. Doch im Strafraum stoppt Spielertrainer Stephan Rothweiler Theo Orfanidis.

31. min Spielstand: 1:2

Und weiter geht's!

30.(+1) min Spielstand: 1:2

Ein Neuhäuser liegt nach einem Zweikampf im Strafraum verletzt am Boden und muss behandelt werden. Ein Elfmeter steht im Raum, der Schiedsrichter zeigt aber nicht auf den Punkt, entscheidet stattdessen auf Eckball. Dieser bringt allerdings nichts ein, danach ist Halbzeit.

29. min Spielstand: 1:2

Patrick Werner mit einem Abschluss für den FV Neuhausen. Aus rund 20 Meter zieht Werner ab, der Ball fliegt aber weit übers Tor.

27. min Spielstand: 1:2
Muharrem Umutlu

26. min Spielstand: 1:2

Die Zuschauer haben sich mittlerweile auf der überdachten Tribüne der Sportgaststätte versammelt - es regnet weiterhin wie aus Eimern.

25. min Spielstand: 1:2

Der 1. FC Frickenhausen führt verdient. Der Turniergastgeber hat mehr vom Spiel.

21. min Spielstand: 1:2
Ilija Lucic
Und postwendend geht der 1. FC Frickenhausen wieder in Führung. Nach einer Flanke von Max Bajorat köpft Ilija Lucic völlig unbedrängt ein.

20. min Spielstand: 1:1
Gogo Kalingiannidis
Und da ist der Ausgleich für den FV Neuhausen. Georgios Kaligiannidis umkurvt Keeper Ziegele und schiebt locker ein.

16. min Spielstand: 0:1
Florian Ziegele kommt für Guiseppe Spagnuolo
Der Zusammenprall mit Orfanidis hat nachhaltig Wirkung hinterlassen. Spagnoulo muss raus.

14. min Spielstand: 0:1
Kevin Nicolaci
Der Gastgeber geht in Führung. Kevin Nicolaci köpft nach einem Eckball von Ismail Oguz aus der Traube heraus ein!

13. min Spielstand: 0:0

Erster Hochkaräter für den 1. FC Frickenhausen. Ilija Lucic legt auf Max Bajorat, der völlig frei im Strafraum steht, den Ball aber über das Tor befördert.

12. min Spielstand: 0:0

Keine Mannschaft bisher mit nennenswerten Chancen oder einer spielerischen Überlegenheit.

9. min Spielstand: 0:0

Theo Orfanidis mit einem Freistoß aus halbrechter Position. Der Ball fliegt aber an Freund und Feind vorbei.

8. min Spielstand: 0:0
Timo Gutjahr

8. min Spielstand: 0:0

Zieht der 1. FC Frickenhausen ins Finale ein, wäre es die Wiederholung des Aufeinandertreffens von 1982. Damals standen sich die Frickenhäuser und die SPV 05 Nürtingen im Finale gegenüber. Das Ergebnis damals: 2:1 für den FC.

5. min Spielstand: 0:0
Orfanidis Theo
Orfanidis sieht deshalb die Gelbe Karte.

5. min Spielstand: 0:0

Frickenhausens Torwart Giuseppe Spagnoulo liegt nach einem Zusammenprall verletzt am Boden.

1. min Spielstand: 0:0

Und los geht's!

0. min Spielstand: 0:0

Der 1. FC Frickenhausen ist als Meister der Bezirksliga in die Landesliga aufgestiegen und möchte kommende Saison den Klassenverbleib feiern - in den vergangenen Jahren war der ehemalige Verbandsligist zu einer Fahrstuhlmannschaft verkommen.

0. min Spielstand: 0:0

Der FV Neuhausen um den torgefährlichen Kapitän Josip Colic spielte vergangene Saison in der Bezirksliga eine solide Saison, die der FV in der oberen Tabellenhälfte beendete.

0. min Spielstand: 0:0

Die Spieler stehen bereit. Halbfinale zwei geht gleich los. Der FV Neuhausen trifft auf Gastgeber 1. FC Frickenhausen.