Anzeige

Spielbericht Achtelfinale Sa.

5 : 1
TSV Grafenberg Datum: 27.07.2019 10:45 Uhr
VfB Neuffen
Die Aufstellungen
Ahlgrimm (41. Sulz) - Kittelberger - Lohmüller - Geiger - Knöll - Lövesz - Mastrangelo - Ahlgrimm (42. Rinaldi) - Mihajlovic - Kächele - Klemm Schöllkopf - Menyhart - Schnizler - Hanjalic - Kronewitter - Gencay - Scheu (31. Wohlfarth) - Spreitzer - Kicherer - Palesch - Schüttler (31. Sahin)
Auf der Auswechselbank
Hauser, Ströbel, Rinaldi, Klemm, John, Sulz, Ahmad Wohlfarth, Sahin, Conte, Schmidt, Coskun
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
12. Frieder Geiger 1:1
18. Frieder Geiger 2:1
27. Frieder Geiger 3:1
37. Frieder Geiger 4:1
54. Mika Hauser 5:1
2. Luis Kronewitter 0:1

TSV Grafenberg – VfB Neuffen 5:1
Der VfB hatte einen Start nach Maß: Luis Kronewitter wurde im Strafraum alleingelassen angespielt, fackelte nicht lange und verwandelte zur 1:0-Führung (3.). Frieder Geiger hatte den Ausgleich auf dem Fuß, sein Heber über den Neuffener Torwart hinweg ging aber knapp vorbei. (6.). Die Partie war dann ausgeglichen, bis Grafenberg einen Freistoß an der Strafraumgrenze zugesprochen bekam. Den zirkelte Geiger flach um die Mauer herum ins Torwarteck zum 1:1 (13.). Kurz darauf zog Geiger wieder ab, doch VfB-Torwart Manuel Schöllkopf parierte (14.). Einmal in Torlaune, dribbelte sich Geiger, von drei VfBlern bedrängt, durch und traf zum 2:1 (19.). Neuffen war um den Anschluss bemüht, die größeren Spielanteile aber hatte der TSV. Bei diesem setzte Janik Ahlgrimm Torjäger Geiger in Szene, der mit seinem Hattrick das 3:1 erzielte (26.).
Nach dem Anpfiff von Max Angenendt (SGR Blautal/Lonetal) zur zweiten Halbzeit schien Neuffen sich etwas vorgenommen zu haben, doch waren die guten Ansätze schnell zunichte. Bei einem Grafenberger Angriff kam der VfB-Torwart raus, doch nicht konsequent genug. Geiger wurde der Ball zugespitzelt und der musste nur noch zum 4:1 einschieben (36.). Der TSV konnte es nun langsamer angehen, was Neuffen mehr ins Spiel brachte. Bei einem Zwischenspurt setzte sich Luca Rinaldi durch, seine Hereingabe verwandelte Mika Hauser direkt zum Grafenberger 5:1-Endstand (52.).

Das Spielstenogramm

63. min Spielstand: 5:1

Die Partie endet 5:1 für den TSV Grafenberg den wir dann später im Viertelfinale sehen werden.

62. min Spielstand: 5:1

Der letzte VfB Angriff ist geklärt, und das Spiel wird abgepfiffen.

61. min Spielstand: 5:1

Der Neuffener Freistoß wird zu einer Ecke abgefälscht. Bei der Ecke ist Grafenberg zuerst mit dem Kopf dran.

60. min Spielstand: 5:1
unbekannt

54. min Spielstand: 5:1
Mika Hauser
Luca Rinaldi setzt Mika Hauser in Szene, der erzielt dann auch gleich das 5:1 für den TSV Grafenberg!

52. min Spielstand: 4:1

Die Grafenberger ruhen sich auf ihrem Vorsprung aus; Neuffen nutzt die Chance um nach vorne zu spielen, tut sich aber schwer durchzukommen.

50. min Spielstand: 4:1

Wird knapp vom Stürmer verpasst.

49. min Spielstand: 4:1

Freistoß Neuffen:

42. min Spielstand: 4:1
Luca Rinaldi kommt für Marius Ahlgrimm

41. min Spielstand: 4:1
Jannik Sulz kommt für Janik Ahlgrimm

37. min Spielstand: 4:1
Frieder Geiger
Der Konter lässt nicht auf sich warten und Geiger ist wieder in Position. Diesmal muss er noch am Neuffener Torwart vorbei, dieser kommt zwar aus dem Tor, jedoch nicht konsequent genug. Tor!

37. min Spielstand: 3:1

Der VfB Neuffen zeigt sich in der zweiten Hälfte agressiv.

31. min Spielstand: 3:1
Oktay Sahin kommt für Jona Schüttler

31. min Spielstand: 3:1
Maximilian Wohlfarth kommt für Philipp Scheu

31. min Spielstand: 3:1

Es geht weiter!

30. min Spielstand: 3:1

Abpfiff zur Halbzeit.

27. min Spielstand: 3:1
Frieder Geiger
Grafenberg erhöht auf 3:1! Janik Ahlgrimm kämpft sich im Neuffener Strafraum frei und passt zum gut positionierten Geiger welcher dann den Ball ins leere Tor schieben kann!

23. min Spielstand: 2:1

...der Schuss geht total daneben.

23. min Spielstand: 2:1

Jetzt tritt Neuffen zum Freistoß an, kurz vor dem Strafraum...

22. min Spielstand: 2:1

Freistoß Grafenberg... findet keine Abnahme vor dem VfB Tor.

18. min Spielstand: 2:1
Frieder Geiger
Geiger ist in der Ecke von drei Neuffenern bedrängt, befreit sich und rennt aufs Tor zu. Er hält aus dem spitzen Winkel drauf und trifft! Das ist die 2:1 Führung für Grafenberg.

17. min Spielstand: 1:1

Grafenberg nutzt die Energie des letzten Tores und macht weiter Druck auf die Neuffener!

12. min Spielstand: 1:1
Frieder Geiger
Grafenbergs Frieder Geiger zirkelt den Ball flach rechts an der Mauer vorbei, ins lange Eck der Neuffener. Manuel Schöllkopf kommt gerade noch mit der Hand ran, der Ball geht trotzdem ins Tor! Das ist der Ausgleich für Grafenberg!

12. min Spielstand: 0:1

Freistoß von der Strafraumgrenze für Grafenberg...

6. min Spielstand: 0:1
Frieder Geiger
Frieder Geiger vom TSV Grafenberg bringt mit einem Lupfer den Ball am Neuffener Torwart vorbei, verfehlt aber das Tor knapp.

4. min Spielstand: 0:1

Damit geht der VfB Neuffen mit 0:1 in Führung.

2. min Spielstand: 0:1
Luis Kronewitter
Kronewitter wird im Grafenberger Strafraum angespielt und zögert keine Sekunde: Tor!

1. min Spielstand: 0:0

Es geht los!