Anzeige

Spielbericht Gruppe K Mo.

0 : 2
Türkspor Nürtingen 73 Datum: 22.07.2019 18:00 Uhr
FV 09 Nürtingen
Die Aufstellungen
Cekic - Rodrigues - Cetinkaya - Kilic - Akcay - Gercek - Dalati - Paca - Kilic - Ayhan (36. Gaygusuz) - Mostefai Simon - Tristan - Fatih - Abdul - Loris - Christoph - Fabian (51. Florian) - Meris (48. Semso) - Nick - Alessio - Zahariev
Auf der Auswechselbank
Akdeniz, Cakir, Kutun, Özbek, Cakir, Gaygusuz David, Tim, Florian, Semso, Zvonimir, Denis, Richard
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
- 22. Museljic Meris 0:1
40. Setzu Alessio 0:2

Türkspor Nürtingen – FV 09 Nürtingen 0:2
Beide Seiten drückten mächtig auf das Tempo. Loris Bauer feuerte einen ersten Warnschuss ab, Türkspor-Torwart Onur Cekic parierte (4.). Trotz der Hitze blieb die Intensität hoch, wobei auch eine gewisse Härte im Spiel war. Beide wollten sich wohl auch Respekt verschaffen für künftige Derbys in der A-Kreisliga. Gefährlich wurde es für Türkspor beim Freistoß von Nick Grimm, den er auf die Latte setzte (15.). Der FV 09 gewann zunehmend die Oberhand, trug über die Außen gute Angriffe vor und machte das Spiel breit, was bei Türkspor noch mehr Laufarbeit erforderte. Als die Abwehr den Ball nicht weg bekam, war es passiert, Meris Museljic hielt geistesgegenwärtig zum 1:0 für die 09-er drauf (22.).
Nach Wiederanpfiff durch Schiedsrichter Lukas Keller (VfL Kirchheim) wurde die Überlegenheit des Bezirksliga-Absteigers noch deutlicher, auch wenn sich Türkspor nach Kräften wehrte. Es nutzte nichts, bei einem schönen Angriff verwertete Alessio Setzu einen Pass in die Mitte zum 2:0 (40.). Kurz darauf war Setzu wieder alleine vor Torwart Cekic, der den Schuss jedoch parierte (43.). Der FV 09 bestimmte weiter die Partie, doch Florian Schröder, der aus zwölf Metern abzog, scheiterte am guten Torwart Cekic (55.). Bauer drosch noch freistehend über Cekic’ Tor (59.).

Das Spielstenogramm

60. min Spielstand: 0:2

Spielende. Der FV 09 Nürtingen gewinnt das Stadt- und Liga-Duell verdient und fährt drei Punkte ein.

60. min Spielstand: 0:2

Der nächste Hochkaräter für die Nullneuner. Loris Bauer bekommt einen Ball schön in den Rücken der Abwehr gespielt, schießt ihn jedoch knapp über das Quergebälk.

58. min Spielstand: 0:2
Mustafa Akcay
Eine unliebsame Umarmung zwischen Zvonimir Modris und Mustafa Akcay. Akcay sieht Gelb, Modris bleibt unbestraft.

55. min Spielstand: 0:2
Schröder Florian
Der FV 09 geht äußert fahrig mit seinen Chancen um. Florian Schröder scheitert frei vor dem Tor an Türkspor-Schlussmann Cekic.

55. min Spielstand: 0:2

Das Geländer zwischen Platz eins und zwei verkommt mittlerweile zur Seidenstraße des Sennerpokals. Gewieft stehen die Zuschauer, je nachdem, welches Spiel sie interessiert, in die jeweilige Richtung gelehnt - können ihren Blick sowie ihre Körperposition aber innerhalb von Millisekunden umschwenken.

51. min Spielstand: 0:2
Schröder Florian kommt für Kindermann Fabian

50. min Spielstand: 0:2
Domenique Goncalves Rodrigues
Mal wieder ein Abschluss für Türkspor. Domenique Rodrigues setzt seinen Freistoß aber über das Tor.

48. min Spielstand: 0:2
Husejinovic Semso kommt für Museljic Meris

43. min Spielstand: 0:2

Erneut steht Alessio Setzu frei vor dem Türkspor-Tor. Doch Keeper Cekic taucht ab und kann den flachen Schuss gerade noch abwehren.

40. min Spielstand: 0:2
Setzu Alessio
Das riecht nach Vorentscheidung. Alessio Setzu bricht über die linke Seite durch und verwandelt sicher. 2:0 für den FV 09 Nürtingen!

36. min Spielstand: 0:1
Fatih Gaygusuz kommt für Soner Ayhan

35. min Spielstand: 0:1

Die Schlussphase der ersten Hälfte setzt sich fort: Der Bezirksliga-Absteiger bleibt überlegen.

33. min Spielstand: 0:1

Fabian Kindermann mit einer Flanke, die er so wohl nicht ausführen wollte. Denn anstatt einer Vorlage verkommt sie zu einem gefährlichen Schuss, den Türkspor-Keeper Cekic gerade noch so über die Latte lenkt.

31. min Spielstand: 0:1

Keine Wechsel auf beiden Seiten.

31. min Spielstand: 0:1

Die zweite Halbzeit läuft.

30. min Spielstand: 0:1

Ein Sennerpokal-Organisator eben: "Das ist bisher das fetzigste Spiel." Recht hat er, in fünf Minuten geht's weiter!

30. min Spielstand: 0:1

Halbzeit zwischen Türkspor Nürtingen und dem FV 09 Nürtingen. Nach einer intensiven und ausgeglichenen Anfangsphase wurden die Nullneuner immer überlegener und sind daher verdient in Führung.

29. min Spielstand: 0:1

Ungewöhnliche Szene: Der ansonsten stark aufgelegte Loris Bauer mit einem Blindpass ins Aus. Auch er scheint kurz ratlos und fässt sich verdutzt ins Haar.

24. min Spielstand: 0:1
unbekannt
Gelbe Karte für einen Türkspor-Akteur. Den fälligen Freistoß aus halblinker Position führt Loris Bauer aus. Doch sein technisch fein ausgeführter Schuss saust knapp am langen Pfosten vorbei.

22. min Spielstand: 0:1
Museljic Meris
Und da geht der FV 09 in Führung. Erst scheitert Kapitän Loris Bauer noch an einem Verteidiger - den Abstauber kann Meris Museljic flach und unhaltbar aus rund vier Metern verwerten.

21. min Spielstand: 0:0

Der FV 09 Nürtingen wird mit Andauern der Spieldauer immer überlegener. Türkspor kommt aktuell kaum zu Entlastungsangriffen. Chancen bleiben aber Mangelware.

16. min Spielstand: 0:0
Grimm Nick
Den fälligen Freistoß aus halbrechter Position etwas 14 Meter vom Tor entfernt setzt der zuvor Gefoulte Grimm an die Latte.

15. min Spielstand: 0:0
unbekannt
Nick Grimm sprintet pfeilschnell über die rechte Seite und wird unsanft von den Beinen gehoben. Gelb für einen Türkspor-Akteur.

13. min Spielstand: 0:0

Die Nullneuner mit einer kurzen Druckphase, die jedoch abrupt mit einem Gewaltschuss in die Wälder beendet wird.

10. min Spielstand: 0:0

Die Idylle des landschaftlichen Bäume-Panoramas trügt - die Zweikämpfe sind intensiv. Chancen gibt es aber kaum.

7. min Spielstand: 0:0

Es ist ordentlich Zug im Spiel. Der Derby-Charakter und der Reiz des künftigen Liga-Duells macht sich bemerkbar.

5. min Spielstand: 0:0

Erste Chance für den FV 09 Nürtingen. Und da ist gleich Kapitän Bauer. Doch Torhüter Cekic kann den Ball abwehren.

4. min Spielstand: 0:0

Türkspor hat ebenfalls einen kleinen Umbruch hinter sich. Allerdings ist der Kern des Aufstiegs geblieben, wie Trainer d'Andrea unserer Zeitung kürzlich erzählte.

3. min Spielstand: 0:0

Trainer Karatailids hat den FV 09 nach dem gescheiterten Engagement von Vorgänger Ioannis Tsapakidis, der mittlerweile beim Verbandsligisten Fellbach Co-Trainer ist, neu aufgestellt. Das zeigt sich unter anderem an Rückkehrer und Kapitän Loris Bauer, der zuletzt bei der TSV Oberensingen spielte.

1. min Spielstand: 0:0

Und los geht's!

0. min Spielstand: 0:0

Und auch die Trainerpersonalien sind interessant. Beim FV 09 Nürtingen steht Georgios Karatailidis an der Seitenlinie. Der Coach hatte vergangene Saison noch den Gastgeber FC Frickenhausen bis zur Winterpause trainiert. Bei Türkspor leitet Domenico d'Andrea an, der einst beim VfB Stuttgart spielte und dort unter anderem in der zweiten Mannschaft mit Weltstar Alexander Hleb und VfB-Legende Timo Hildebrand auflief.

0. min Spielstand: 0:0

Noch machen sich die Spieler warm. Doch gleich wird es spannend auf Platz zwei. Türkspor Nürtingen trifft auf den FV 09 Nürtingen. Ein Spiel mit besonderem Charakter - nicht nur, weil es sich um ein Nürtinger Stadtderby handelt. Denn die beiden Clubs werden sich in der kommenden Saison in der Kreisliga A begegnen. Die Nullneuner sind kürzlich aus der Bezirksliga abgestiegen, Türkspor aus der B-Liga aufgestiegen.