Anzeige

Spielbericht Gruppe B Mo.

1 : 5
TSV Raidwangen Datum: 22.07.2019 19:15 Uhr
TSV Altdorf
Die Aufstellungen
Bosch - Bauknecht - Wittlinger - Schäfer - Schmid - Bachmann - Schäffer - Stingl - Blessing - Müller - Franz Riehle - Müller - Jung - Bernhardt - Kernchen - Wenzelburger - Zappke - Stutz - Ibak (31. Grech) - Ruopp - Class
Auf der Auswechselbank
Schiller, Martel, El Hassouny, Müllerschön, Can, Kuhnert, Veit Grech, Hagenloch, Krieg, Cosentino, Ziegler
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
60. Mattis Müllerschön 1:4 11. Dennis Stutz 0:1
18. Johannes Zappke 0:2
22. Dennis Stutz 0:3
29. Jannick Wenzelburger 0:4
60. Dennis Stutz 1:5

TSV Raidwangen – TSV Altdorf 1:5
In der ersten Viertelstunde wurde viel im Mittelfeld um den Ball gekämpft, bevor die Partie an Fahrt aufnahm. Raidwangens Pascal Müller kam frei zum Schuss, verzog den Ball jedoch (13.). Die Antwort folgte prompt, Dennis Stutz war im Strafraum nicht vom Ball zu trennen und netzte aus spitzem Winkel zum Altdorfer 1:0 ein (18.). Altdorf legte nach, einen Abpraller drückte Johannes Zappke zum 2:0 über die Linie (21.). Der klassenhöhere A-Kreisligist agierte weiter effektiver, gegen den abgefälschten Schuss von Stutz zum 3:0 hatte Robert Bosch im Raidwanger Tor keine Chance (22.). Jetzt brachen bei Raidwangen alle Dämme, Jannick Wenzelburger erhöhte auf 4:0 (29.).
Nach Wiederanpfiff von Johannes Steck (TSV Wolfschlugen) ließ es Altdorf ruhiger angehen, Raidwangen kam besser ins Spiel. Altdorf konnte aber jederzeit zulegen und blieb besonders durch Stutz gefährlich, der an Torwart Bosch scheiterte (42.). Auf der Gegenseite donnerte Andy Schäffer einen Freistoß von der Strafraumgrenze in die vielbeinige Mauer (50.). Das Spiel war gelaufen und als alle schon mit dem Abpfiff rechneten, gelang Mattis Müllerschön noch der Ehrentreffer zum 1:4 in der Nachspielzeit (60.+1) und Stutz sein dritter Treffer zum 5:1-Endstand (60+2).

Das Spielstenogramm

60.(+3) min Spielstand: 1:5

Das Spiel ist aus. In der ersten Halbzeit machte der TSV Altdorf schnell alles klar, weshalb daraufhin keine Mannschaft mehr gewillt war, viel zu investieren. Nur am Ende wurde es nochmal kurios, als innerhalb von zwei Minuten nochmal zwei Treffer fielen.

60.(+2) min Spielstand: 1:5
Dennis Stutz
Und auch Altdorf darf nochmal. Dennis Stutz mit seinem dritten Treffer.

60.(+1) min Spielstand: 1:4
Mattis Müllerschön
Und da ist doch noch der Ehrentreffer für den TSV Raidwangen. Mattis Müllerschön ist der Schütze.

56. min Spielstand: 0:4

Kurzer Hinweis zum Spiel: es plätschert.

53. min Spielstand: 0:4

Und noch einen haut Kollege Elbe raus: 1.500 Zuschauer sind heute da. Stark!

52. min Spielstand: 0:4

Stadionsprecher Reimund Elbe eben mit einer wichtigen Durchsage: Die angekündigten Temperaturen für Donnerstag müssen korrigiert werden. Anstatt 38 sind nun 37,5 Grad angekündigt. Erleichtertes Durchatmen in der Ticker-Kabine.

51. min Spielstand: 0:4

Wieder mal Dennis Stutz, der jedoch nach einem schönen Dribbling über das Tor schießt.

50. min Spielstand: 0:4

Freistoß aus zentraler Position für den TSV Raidwangen. Andy Schäffer versucht es, sein strammer Schuss landet allerdings in der Altdorfer Mauer.

48. min Spielstand: 0:4

Der Altdorfer Christian Müller muss wegen einer blutenden Nase von Sanitätern behandelt werden.

46. min Spielstand: 0:4

Besagter Robert Bosch trägt übrigens weder einen Vollbart, noch ist dieser weiß. Durchaus überraschend, verbindet man diesen Namen schließlich mit einem bekannten Industriefachmann aus der Region.

44. min Spielstand: 0:4

Dennis Stutz ist der Protagonist des Spiels. Die Angriffe des TSV Altdorf laufen zumeist über den wuseligen Stürmer - auch wenn er manchmal scheitert. Wie auch in der Situation eben, die Raidwangens Torhüter Robert Bosch noch klären konnte.

41. min Spielstand: 0:4

Insgesamt ist der TSV Raidwangen jetzt besser im Spiel, kommt aber nicht zu zwingenden Chancen.

40. min Spielstand: 0:4
unbekannt

39. min Spielstand: 0:4

Das Spiel läuft mittlerweile nach einer gängigen Fußball-Weisheit: Altdorf muss nicht, Raidwangen kann nicht.

37. min Spielstand: 0:4

Schlachtruf vor Spielbeginn auf Platz eins. Kommentar eines Sennerpokal-Organisators: "Mei, machet die heit ein Theater vorm Spiel." Die Reaktion der restlichen Kabinen-Insassen: Teils Zustimmung, teils Schweigen.

35. min Spielstand: 0:4

Dennis Stutz auch mal in der Verliererrolle: Der Stürmer des TSV Altdorf lässt sich von Raidwangens Torhüter Robert Bosch austänzeln.

33. min Spielstand: 0:4

Knifflige Situation. Dennis Stutz wird im Strafraum zu Fall gebracht - doch der Unparteiische hat ein Erbarmen mit den Raidwängern und lässt weiterlaufen.

31. min Spielstand: 0:4

Weiter geht's. Für den TSV Raidwangen kann nur noch gelten, Schadensbegrenzung zu betreiben.

31. min Spielstand: 0:4
Julien Grech kommt für Sedat Ibak

30. min Spielstand: 0:4

Noch eine Großchance für Altdorf. Nach einer unübersichtlichen Situation klatscht der Ball an den Pfosten. Dann erlöst der Schiedsrichter die schwimmenden Raidwänger. Halbzeit.

29. min Spielstand: 0:4
Jannick Wenzelburger
Die anschließende Aktion führt wieder zum Erfolg - es ist der bereits vierte Treffer für den TSV Altdorf. Jannick Wenzelburger trifft, die Raidwänger laufen Gefahr, abgeschossen zu werden.

28. min Spielstand: 0:3

Erst dribbelt sich der Altdorfer Jannick Wenzelburger schön durch den Strafraum des TSV Raidwangen - sein Querpass wird allerdings verdaddelt. Dann sprintet auf der Gegenseite Pascal Müller auf das Tor zu. Seinen Abschluss kann Mika Class jedoch festhalten.

26. min Spielstand: 0:3

Thomas Bachmann mal wieder mit einer Torannäherung für den TSV Raidwangen. Der Abschluss bleibt aber ungefährlich.

25. min Spielstand: 0:3

Dennis Stutz hat Selbstvertrauen getankt und setzt zu einem Fallrückzieher an - dabei vergisst er seinen Gegenspieler, den er touchiert, weswegen die Aktion abgepfiffen wird.

22. min Spielstand: 0:3
Dennis Stutz
Und da ist der dritte Treffer. Jannick Wenzelburger legt auf Dennis Stutz, der den Ball flach versenkt.

21. min Spielstand: 0:2

Und gleich die nächste Chance für Altdorf. Der 1:0-Schütze Stutz schießt allerdings am Tor vorbei.

18. min Spielstand: 0:2
Johannes Zappke
Und da ist der zweite Treffer für die Altdorfer - die Enstehung ist kurios. Erst rauscht der Ball an die Latte, von dort vor oder hinter die Torlinie. Johannes Zappke macht dann alles klar und drückt den Ball endgültig über die Linie.

16. min Spielstand: 0:1

Es geht unglücklich weiter für Raidwangen. Marcel Bauknecht und Mario Franz rauschen gegeneinander. Es knarzt kurz, doch beide können weitermachen.

14. min Spielstand: 0:1

Die erste Chance der Altdorfer bringt die Führung. Kann der TSV Raidwangen antworten?

11. min Spielstand: 0:1
Dennis Stutz
Wow. Dennis Stutz bekommt den Ball an der rechten Strafraumgrenze, tänzelt sich trotz seiner kräftigen Statur elegant durch und behält die Übersicht. Kurz blickt er auf und setzt seinen Schuss flach ins lange Eck.

11. min Spielstand: 0:0

Pascal Müller mit der ersten Großchance des Spiels. Der Raidwanger kommt frei vor dem Tor zum Abschluss. Der Ball rutscht ihm aber über den Schlappen und fliegt über das Tor.

8. min Spielstand: 0:0

Ein Favorit unter den Überschriften eines jeden Lokal-Redakteurs: Nichts Neues auf Platz zwei.

5. min Spielstand: 0:0

Zu Beginn ein Kerze und hoffentlich kein Vorbote. Immerhin: Der Ball schafft es aber nicht bis ins schöne Wald-Panorama. Dem Ball-Jungen wird es sicher ein freudiges Jauchzen entlockt haben.

2. min Spielstand: 0:0

Altdorf ist A-Ligist, der TSV Raidwangen wurde in der B5 jedoch Vizemeister. Es könnte durchaus spannend werden.

1. min Spielstand: 0:0

Und los geht's!

0. min Spielstand: 0:0

Die Mannschaften stehen bereit. Gleich geht es los zwischen dem TSV Raidwangen und dem TSV Altdorf.