Anzeige

Spielbericht Viertelfinale Sa

2 : 1
SpVgg Ger. Schlaitdorf Datum: 22.07.2017 15:45 Uhr
TSV Grafenberg
Die Aufstellungen
Mohl - Hiemer - Dinkel - Rock - Funk - Bauer - Bartels - Trautwein (56. Meral, 19. Mendy) - Kameth - Sambou - Sowe Gutte - Schill - Ahlgrimm - Pracht - Richter (11. Thurner) - Geiger - Sulz - Klemm - Schwarz - Rudolf - Kittelberger
Auf der Auswechselbank
Petri, Bauder, Meral, Meral, Steeb, Mendy Thurner, Rembold, Gugel, Goth
Die Trainer
Matteo Casisa Peter Slavic
So fielen die Tore
34. Sanna Sowe 1:1
57. Tobias Bauder 2:1
14. Kevin Schwarz 0:1

SpVgg Germania Schlaitdorf – TSV Grafenberg 2:1
Knapp eine Viertelstunde lang passierte im Duell der beiden A-Ligisten rein gar nichts. Dann aber kam Grafenbergs Kevin Schwarz im Schlaitdorfer Sechzehnmeterraum sträflich frei an den Ball, stoppte ihn mit der Brust und zimmerte ihn unhaltbar in die Maschen (13.). Das war’s dann aber schon wieder mit der Herrlichkeit. Auf Torchancen warteten die Zuschauer vergeblich. Die halbgefährlichen Fernschüsse der Schlaitdorfer Sanna Sowe (16.) und Kevin Rock (29.) waren bis zum Pausenpfiff von Schiedsrichterin Christine Gieron (SRG Calw) noch das höchste der Gefühle.
Nach Wiederanpfiff zeigten die Germanen dann aber, dass sie sich in Pause einiges vorgenommen hatten. Sowe setzte sich im Laufduell mit der Grafenberger Abwehr durch und schob überlegt zum 1:1 ein (35.). Schlaitdorf blieb spielbestimmend. Tobias Bauder verpasste nach starker Direktabnahme die Führung für seine Farben (43.), ebenso Sowe, der zehn Minuten später aus fünf Meter Torentfernung in Rückenlage knapp verzog. Dann aber schärfte Bauder sein Visier nochmal nach  – und das mit Erfolg. Zwei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit knallte er die Kugel staubtrocken unhaltbar zum 2:1 unters Gebälk. Grafenberg hatte noch eine Chance, aber Frieder Geigers Kopfball strich links am Germanen-Tor vorbei.

Das Spielstenogramm

62. min Spielstand: 2:1

Großchance für Grafenberg. Nach einem langen Ball in die Spitze, kommt Frieder Geiger mit dem Kopf an den Ball. Der geht jedoch knapp vorbei. Kurz darauf ist das Spiel vorbei. Schlaitdorf steht damit sensationell im Halbfinale! Morgen geht es dann gegen den TSV Köngen.

57. min Spielstand: 2:1
Tobias Bauder
Kurz vor Schluss geht Schlaitdorf in Führung! Tobias Bauder versenkt den Ball mit einem ordentlichen Bumms im Tor. Damit ist das Spiel gedreht.

56. min Spielstand: 1:1
Burak Meral kommt für Hannes Trautwein

53. min Spielstand: 1:1

Und prompt ist da die nächste Chance für Schlaitdorf. Doch Sanna Sowe verzieht aus fünf Metern in Rücklage. Weiterhin Unentschieden.

52. min Spielstand: 1:1

Weiterhin passiert relativ wenig. Ein Spiel auf überschaubarem Niveau. Noch zehn Minuten sind zu spielen. Kommt es zum nächsten Elfmeterschießen?

43. min Spielstand: 1:1

Große Chance für Schlaitdorf. Die Hereingabe von Sanna Sowe landet bei Tobias Bauder - dessen Schuss zischt jedoch knapp über den Querbalken hinweg.

41. min Spielstand: 1:1
Markus Rembold

39. min Spielstand: 1:1
Steffen Thurner

37. min Spielstand: 1:1

Sorgt das Tor für Auftrieb bei den Schlaitdorfern? Nach einer guten Chance, ist jetzt wieder Grafenberg am Zug. Mathias Mohl klärt jedoch zur Seite.

34. min Spielstand: 1:1
Sanna Sowe
Sanna Sowe sorgt für den Ausgleich! Sowe setzt sich in einem Laufduell durch und schiebt lässig ein.

31. min Spielstand: 0:1

Weiter geht's!

30. min Spielstand: 0:1

Halbzeit.

30. min Spielstand: 0:1

Schlaitdorf nach langer Zeit mal wieder mit einer Annäherung. Doch halb Schuss, halb Flanke - die Hereingabe von Kevin Rock findet keinen Abnehmer.

27. min Spielstand: 0:1

Eine sehr ereignisarme erste Halbzeit neigt sich dem Ende zu - nach wie vor gibt es kaum Chancen zu verzeichnen.

20. min Spielstand: 0:1
Artur Rudolf

19. min Spielstand: 0:1
Patrick Mendy kommt für Burak Meral

17. min Spielstand: 0:1

Erste Chance nun auch für Schlaitdorf. Sanna Sowe nimmt ein Zuspiel volley - verzieht jedoch knapp.

14. min Spielstand: 0:1
Kevin Schwarz
Und da fällt das erste Tor. Ein Flanke wird hereingeschlagen und Kevin Schwarz versenkt den Ball in den Maschen.

13. min Spielstand: 0:0

Ein erster Freistoß aus gefährlicher Distanz für Grafenberg. Doch der Ball fliegt an allen vorbei.

11. min Spielstand: 0:0
Steffen Thurner kommt für Pascal Richter

11. min Spielstand: 0:0

Bisher passiert kaum etwas. Der Ball befindet sich hauptsächlich zwischen beiden Strafräumen.

1. min Spielstand: 0:0

Anpfiff!

0. min Spielstand: 0:0

Und weiter geht's mit Schlaitdorf gegen Grafenberg!