Anzeige

Spielbericht Zwischenrunde Fr

4 : 3
TSV Wolfschlugen Datum: 21.07.2017 20:00 Uhr
TV Bempflingen
Die Aufstellungen
Bihr - Breuninger - Luik - Lake - Vollmer - Steiner - Khuth - Efimov - Cevik - Maier - Aralo Golinski - Heinzmann - Maisch - Plachy - Stoll - Weber - Lerm - Schaude - Ferdi - Kernchen - Kiranidis
Auf der Auswechselbank
Camara, Heidrich, Bayer, Jallow Glowacki, Barth, Gläser, Palm, Teml
Die Trainer
Ivan Aralo Bernd Wenzel
So fielen die Tore
19. Michael Luik 1:1
33. Kevin Lake 2:2
36. Michael Luik 3:2
62. Michael Luik 4:3
8. Konstantionos Kiranidis 0:1
27. Adrian Schaude 1:2
41. Konstantionos Kiranidis 3:3

TSV Wolfschlugen – TV Bempflingen 4:3
Als Schiedsrichter Antonio Turrisi (VfL Dettenhausen) zur Pause bat, lag der TVB mit 2:1 vorne. In den abwechslungsreichen ersten 30 Minuten hatte keiner ein Übergewicht, die Bempflinger waren einfach effektiver. Die erste Möglichkeit hatte Michael Luik, doch der Heber des Wolfschlügers aus rund 30 Metern flog über den weit vor seinem Tor postierten Björn Golinski, aber auch über den Kasten (6.). Im Gegenzug markierte Konstantinos Kiranidis die TVB-Führung (7.). Hin und her ging’s, Wolfschlugen war drauf und dran, die Partie zu drehen. Luik glich per Foulelfmeter aus (19.), 150 Sekunden später traf er nur den Pfosten. Kurz vor der Halbzeit brachte Adrian Schaude den A-Kreisligisten wieder in Führung (27.).
Keine drei Minuten wyaren nach Wiederbeginn gespielt, da stand es 2:2. Kevin Lake war nach einem TSVW-Lehrbuchkonter erfolgreich. Luik schnürte mit dem 3:2 den Doppelpack (36.), Kiranidis egalisierte jedoch fünf Minuten später wieder. Als alles schon mit einem Elfmeterschießen rechnete, fiel doch noch die Entscheidung zugunsten der „Hexenbanner“. Michael Luik verwandelte den dritten Foulelfmeter in diesem Match zum 4:3, danach war sofort Schluss (60.+2).

Das Spielstenogramm

62. min Spielstand: 4:3
Michael Luik
Das Spiel ist aus! Denn Michael Luik verwandelt den Elfmeter souverän. Wolfschlugen ist damit im Achtelfinale. Morgen geht's dann mit den entsprechenden Spielen weiter. Bis dann!

61. min Spielstand: 3:3

Doch kein Elfmeterschießen? Denn für Wolfschlugen gibt es erneut einen Elfmeter.

59. min Spielstand: 3:3

Es sieht alles danach aus, also würde es hier gleich zum ersten Elfmeterschießen kommen. Die Spannung steigt!

51. min Spielstand: 3:3

Eine Premiere beim Sennerpokal. Der Wolfschlugener Anton Steiner klärt den Ball und spielt ausversehen einen Doppelpass - mit der großen Leinwand.

47. min Spielstand: 3:3

Bisher ein spektakuläres Spiel - derzeit offener denn je. Wird hier noch jemand den Lucky Punch setzen können, oder gibt es das erste Elfmeterschießen des diesjährigen Sennerpokals? Wir bleiben dran!

41. min Spielstand: 3:3
Konstantionos Kiranidis
Und da schlägt der TV Bempflingen zurück. Eine abgefälschte Flanke von Kevin Plachy landet zentral vor dem Tor. Konstantionos Kiranidis schiebt ein.

36. min Spielstand: 3:2
Michael Luik
Doppelpack von Michael Luik. Wolfschlugen damit zum ersten Mal in diesem Spiel in Führung! Und wieder ist es kurios. Ein Freistoß von ganz außen, nahe der Eckfahne, landet direkt im Gehäuse von Björn Golinski.

33. min Spielstand: 2:2
Kevin Lake
Tor für Wolfschlugen! Erneut kommt der TSV zum Ausgleich. Ein hervorragend herausgespielter Konter landet über Nikita Efimov bei Kevin Lake der nur noch einschieben muss.

31. min Spielstand: 1:2

Weiter geht's!

30. min Spielstand: 1:2

Abpfiff. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit führt Bempflingen knapp mit 2:1. Es bleibt jedoch spannend. Gleich geht's weiter!

27. min Spielstand: 1:2
Adrian Schaude
Tor für Bempflingen! Eine Flanke von Adrian Schaude findet zwar keinen Abnehmer - der Ball landet dennoch im Tor. Kurios!

23. min Spielstand: 1:1

Und fast das zweite Tor von Michael Luik. Doch sein feiner Fernschuss klatscht vom Pfosten zurück auf's Feld!

19. min Spielstand: 1:1
Michael Luik
Michael Luik schließt souverän ab.

19. min Spielstand: 0:1

Elfmeter für Wolfschlugen. Kevin Lake wird zu Fall gebracht.

13. min Spielstand: 0:1

Ein Eckball des TSV Wolfschlugen wird gefährlich. Doch der Kopfball von Artur Breuninger geht am Tor vorbei.

10. min Spielstand: 0:1

Der TSV Wolfschlugen jetzt wieder mit einer Chance. Doch der Versuch eines Seitfallziehers von Kevin Lake fliegt weit über das Tor hinweg.

8. min Spielstand: 0:1
Konstantionos Kiranidis
Tor für den TV Bempflingen. Konstantionos Kiranidis bringt seine Mannschaft in Führung.

7. min Spielstand: 0:0

Da ist die erste Chance des Spiels. Björn Golinski steht etwas zu weit vor dem Tor, der Wolfschlugener Michael Luik versucht das per Lupfer auszunutzen - setzt jedoch etwas zu hoch an.

1. min Spielstand: 0:0

Und los geht's!

0. min Spielstand: 0:0

Gleich geht es los mit dem letzten Spiel der Zwischenrunde. Der TSV Wolfschlugen trifft auf den TV Bempflingen.