Spielbericht Gruppe H Do.

1 : 1
TSV Wolfschlugen Datum: 23.07.2015 19:50 Uhr
SGM WernauerSF/Inter NT
Die Aufstellungen
Bihr - Müller - Göpfrich - Heinecke - Luik - Maier - Garde - Efimov - Wellmann - Schroth - Löffler Andler - Grandl - Rieker - Eksi - Sofronoglou - Rüttinger - Eißele - Stöhr - Bauer - Balz - Bantel
Auf der Auswechselbank
Heidrich, Sakic, Suzer, Solinas, Metsch Schweickhardt, Koc, Prange, Ehrler, Schwinghammer
Die Trainer
Ivan Aralo Stephan Hartenstein
So fielen die Tore
59. Marc Heidrich 1:1 12. Julien Rieker 0:1

TSV Wolfschlugen – SGM Wernauer SF/FC Inter NürtingenT 1:1
Ein echtes Endspiel gab es auch in Gruppe H. Beide hatten drei Zähler auf dem Konto und ein Torverhältnis von plus eins – mit Vorteil für die SGM, die mehr Treffer erzielt hatte. Ein Remis wäre für beide ideal gewesen – und war es letztendlich auch.
Die „Hexenbanner“ marschierten sofort Richtung SGM-Kasten. Aber außer eines Treffers von Viktor Wellmann, dem Referee Riccardo Migliozzi (TSV Weilheim) wegen eines Fouls die Anerkennung verweigerte, sprang nichts heraus. Der B3-Vizemeister war effektiver: Julien Rieker zog aus 28 Metern ab und die Pille zischte unter die Latte (11.). Ein Traumtor. Wolfschlugens Bemühungen blieben Stückwerk, die SGM war zwingender und hatte kurz vor der Halbzeit zwei ganz dicke Möglichkeiten.
Der A-Kreisligist musste im zweiten Umlauf Vollgas geben, aber die Zeit lief davon. Bei Benjamin Müllers 18-Meter-Versuch fehlte nicht viel (41.) und auch Klaus Göpfrichs Kopfball segelte haarscharf am SGM-Tor vorbei (43.). Die Spielgemeinschaft aus Wernau und Nürtingen streute immer wieder Konter dazwischen, schlug daraus aber auch kein Kapital. Dann ein letzter verzweifelter Versuch: Die „Hexenbanner“ wechselten Routinier Marc Heidrich ein. Dieser Schachzug zahlte sich schnell aus. Phillip Bihr hielt bei einem Freistoß drauf und Heidrich lenkte das Spielobjekt ins Netz (59.). Fast hätte Müller sogar noch den Siegtreffer gemacht, seine Volleyabnahme landete jedoch am Außennetz (60.+2).

Das Spielstenogramm

60.(+2) min Spielstand: 1:1

TSV Wolfschlugen und Wernau/Inter trennen sich mit 1:1. Ein gutes Resultat für beide Mannschaften. Wir verabschieden uns hiermit mit dem Ticker von Platz 1.

60.(+2) min Spielstand: 1:1

Mit dem Schlusspfiff der Abschluss von Müller. Der Ball geht aber knapp rechts vorbei.

60.(+1) min Spielstand: 1:1

Beide Mannschaften aktuell mit 4 Punkten, damit wären beide Teams für's Achtelfinale qualifiziert.

60. min Spielstand: 1:1
Julien Rieker

59. min Spielstand: 1:1
Marc Heidrich
Da ist der Ausgleich. Der flache Freistoß von Bihr kommt durch auf den gerade eingewechselten Joker Marc Heidrich.

57. min Spielstand: 0:1

Guter Schuss von Solinas, Torwart Andler verhindert den Einschlag

55. min Spielstand: 0:1

5 Minuten verbleiben, Wolfschlugen benötigt noch einen Treffer für das sichere Weiterkommen.

53. min Spielstand: 0:1

Guter Schuss aus 20 Metern von Wolfschlugen, aber der Ball geht über's Tor

51. min Spielstand: 0:1
Rene Stöhr

47. min Spielstand: 0:1
Rouven Bantel

46. min Spielstand: 0:1

Wolfschlugen drückt auf den Ausgleich. Der Schuss von Metsch geht aber vorbei.

43. min Spielstand: 0:1

Die nächste gute Chance für Wolfschlugen. Göpfrich köpft die Flanke aus dem Halbfeld knapp daneben

41. min Spielstand: 0:1

Der Schuss von Benjamin Müller geht knapp rechts vorbei

38. min Spielstand: 0:1

Die zweite Hälfte bietet bisher keine Highlights

31. min Spielstand: 0:1

Weiter geht's auf Platz 1

30.(+1) min Spielstand: 0:1

Halbzeit in der Gutekunst Arena

30. min Spielstand: 0:1

Im Anschluss direkt die nächste Chance. Wolfschlugen kann einen Kopfball gerade noch von der Linie klären

29. min Spielstand: 0:1

Angriff über rechts, Bauer legt den Ball auf Sofronoglou, dieser vergibt die gute Möglichkeit.

28. min Spielstand: 0:1

3 Minuten verbleiben in Halbzeit 1.

22. min Spielstand: 0:1

Viktor Wellmann mit einem strammen Schuss in die Ecke. Das Tor zählt nicht, der Schiedsrichter entscheidet auf Foulspiel.

19. min Spielstand: 0:1
Angelos Sofronoglou

19. min Spielstand: 0:1

Wolfschlugen mit mehr Ballanteil, aber der eine Konter von Wernau/Inter macht aktuell den Unterschied

12. min Spielstand: 0:1
Julien Rieker
Superschuss von Julien Rieker.

7. min Spielstand: 0:0

Wolfschlugen mit besserem Start, aber ohne zwingende Torchancen bisher

1. min Spielstand: 0:0

Das Spiel ist angepfiffen.

1. min Spielstand: 0:0

Die Mannschaften stehen bereit. Beide Teams bisher mit einem Sieg.