Spielbericht Gruppe C Do.

4 : 0
SGEH Datum: 23.07.2015 17:30 Uhr
TSV Neuenhaus
Die Aufstellungen
della Malva - Schaupp - Gutbrod - Müller - Weger - Weger - Lude - Demir - Oswald - Theimer - Cobankara Seifried - Weitzmann - Stauffer - Hertler - Bauer - Dynh-Huynh - Resl - Schlag - Diez - Bubeck - Albert
Auf der Auswechselbank
Grund, Lenuzza, Kamradek, Karatailidis Fritz, Bahle, Pellegrino, Winkel
Die Trainer
Georgios Karatailidis Ronald Witt
So fielen die Tore
4. Marcel Gutbrod (Elfmeter) 1:0
13. Dennis Oswald 2:0
19. Dennis Oswald 3:0
38. Osman Cobankara 4:0
-

SGEH – TSV Neuenhaus 4:0
Die SGEH nahm vom Anpfiff weg Kurs auf den Gruppensieg, bestimmte das Geschehen nach Belieben. Nach dem 3:2-Auftaktsieg gegen Altdorf hätte dem Bezirksliga-Aufsteiger dafür schon ein Remis gereicht. Die Älbler machten trotzdem schnell Nägel mit Köpfen, Marcel Gutbrod verwandelte einen Foulelfmeter zur frühen Führung (4.). Eine Viertelstunde und zwei Tore von Dennis Oswald später (12., 19.) gab es keine Zweifel mehr, dass die SGEH als Sieger der Gruppe C hervorgehen würde. Die „Häfner“ konnten sich kaum in Szene setzen, hielten ihren Kasten aber bis zum Halbzeitpfiff von Schiri Cengiz Akseki (VfL Kirchheim) vollends sauber. Das lag auch an Neuenhaus’ Schlussmann Tim Seifried, der einen weiteren Foulelfmeter von Gutbrod entschärfte (30.).
Auch im zweiten Durchgang spielten die Kicker von der Berghalbinsel mit den „Häfnern“ Katz’ und Maus. Aber der B-Kreisligist aus dem Aichtal wehrte sich verbissen und machte es dem Favoriten schwer. Natürlich gab es für die Elf von Georgios Karatailidis, der selbst mitmischte, immer wieder Chancen, doch nur Osman Cobankara brachte das Leder noch einmal im TSVN-Kasten unter (37.).

Das Spielstenogramm

60.(+2) min Spielstand: 4:0

Spielende auf Platz 1. SGEH schlägt Neuenhaus mit 4:0

60. min Spielstand: 4:0
Marcel Fritz

59. min Spielstand: 4:0

Die nächste Chance. Über links die Flanke von Grund. Lude schießt den Ball übers Tor

57. min Spielstand: 4:0

Die Flanke von Tim Müller geht gefährlich Richtung Tor. Winkel pariert erneut.

53. min Spielstand: 4:0

Schönes Zusammenspiel der SGEH. Der Abschluss wird von Winkel gehalten

50. min Spielstand: 4:0

Die Partie flacht etwas ab

42. min Spielstand: 4:0

Flanke von rechts, Grund kommt nicht mehr an den Ball.

38. min Spielstand: 4:0
Osman Cobankara
Gewühl im 16er. Osman stochert den Ball hinter die Linie.

34. min Spielstand: 3:0

Eckball von links, guter Kopfball aus 16 Meter. Torwart Winkel hält.

31. min Spielstand: 3:0

Weiter gehts auf Platz 1.

30.(+1) min Spielstand: 3:0

Halbzeit auf Platz 1.

30. min Spielstand: 3:0
Elfmeter verschossen: Marcel Gutbrod

30. min Spielstand: 3:0

Torwart Seifried mit Foul im 16er, aber er kann seinen Fehler gegen Gutbrod wettmachen.

28. min Spielstand: 3:0

Erkenbrechtsweiler kontrolliert das Spiel

23. min Spielstand: 3:0

Einbahnstraßenfußball. SGEH ist deutlich überlegen.

19. min Spielstand: 3:0
Dennis Oswald
SGEH gibt weiter Vollgas. Neuenhaus bekommt den Ball nicht hinten raus. Oswald macht sein zweites.

13. min Spielstand: 2:0
Dennis Oswald
und da ist das zweite Tor. Schöner Schuss in die rechte Ecke.

9. min Spielstand: 1:0

SGEH hat mehr vom Spiel und kontrolliert den Ball im Mittelfeld.

4. min Spielstand: 1:0
Marcel Gutbrod

1. min Spielstand: 0:0

Die beiden Mannschaften stehen bereit. Spielbeginn auf Platz 1