Spielbericht Gruppe C So.

2 : 3
TSV Altdorf Datum: 19.07.2015 18:50 Uhr
SGEH
Die Aufstellungen
Muthny - Nonnenmacher - Jung - Kernchen - Greschner - Krieg - Bernhardt - Stutz - Russom - Kurz - Rambow Hekel - Stöcker - Gutbrod - Müller - Lenuzza - Kamradek - Weger - Demir - Grund - Theimer - Cobankara
Auf der Auswechselbank
Kohler, Russom, Grobis Weger, Schaupp, Tietz, Oswald
Die Trainer
Michael Kurz Georgios Karatailidis
So fielen die Tore
54. Felix Rambow 1:3
60. Maximilian Krieg 2:3
13. Sascha Grund 0:1
39. Dennis Oswald 0:2
43. Dennis Oswald 0:3

TSV Altdorf – SGEH 2:3
Der Bezirksliga-Aufsteiger von der Alb war von Beginn an drückend überlegen. Marc Weger setzte mit einem satten Schuss ein erstes Ausrufezeichen, doch Nico Muthny parierte klasse (6.). Altdorf wehrte sich zwar tapfer, Dennis Stutz verfehlte bei einem Konter nur knapp (9.). Doch die 1:0-Führung durch Sascha Grund, der Muthny zu weit vor seinem Tor erwischte, war nur eine Frage der Zeit (14.). Die SGEH dominierte weiter, Muthny musste bei einem Distanzschuss von Osman Cobankara sein ganzes Können aufwenden (25.).
Nachdem Schiedsrichter Ferruh Erdem (VfB Neuffen) zur zweiten Halbzeit gepfiffen hatte, spielte Beuren besser mit und suchte den Weg zum Tor, doch das wurde der Elf vom Lettenwäldle bald zum Verhängnis. Nach schnellem Umschaltspiel tauchte Dennis Oswald alleine vor Muthny auf und spitzelte das Leder an ihm vorbei zum 2:0 (39.). Vier Minuten später markierte Oswald seinen zweiten Treffer zum 3:0. Dann hatte Felix Rambow den Anschlusstreffer auf dem Fuß, zielte aber knapp vorbei (48.) und scheiterte wenig später, als er sich schön durchgespielt hatte, an Gunnar Hekel (52.). Mit einem Abstauber war er aber doch noch zum 1:3 erfolgreich (53.). In der Schlussminute gelang Michael Kurz noch das 2:3, das jedoch zu spät kam.

Das Spielstenogramm

61. min Spielstand: 2:3

Abfiff! Der Entstand ist 2:3. Die SGEH gewinnt doch noch knapp.

60. min Spielstand: 2:3
Maximilian Krieg
Anschlusstreffer für Altdorf, Maximilian Krieg verwandelt!

59. min Spielstand: 1:3

...direkt in die sicheren Hände des Torwarts.

59. min Spielstand: 1:3

Freistoß für Altdorf...

57. min Spielstand: 1:3

wird rausgeschlagen.

56. min Spielstand: 1:3

Eckball für Altdorf!...

55. min Spielstand: 1:3

Altdorf nocheinmal stark. Es steht 1:3.

54. min Spielstand: 1:3
Felix Rambow
Der Altdorfer Sturm macht Druck, Felix Rambow schnappt sich einen Abpraller direkt auf der Torlinie und versenkt ihn! TOR!

50. min Spielstand: 0:3

Felix Rambow lässt den Ball knapp am Pfosten vorbei rauschen. Kein Tor für den TSV Altdorf.

43. min Spielstand: 0:3
Dennis Oswald
Noch ein Tor von Dennis Oswald! 0:3.

39. min Spielstand: 0:2
Dennis Oswald
Und Dennis Oswald erhöht zum 0:2 für die SGEH! Obwohl im der Torhüter entgegen kommt schiebt er den Ball an ihm vorbei ins Tor!

38. min Spielstand: 0:1

Altdorf spielt jetzt mit und sucht den Weg zum Tor.

31. min Spielstand: 0:1

Weiter geht es.

30. min Spielstand: 0:1

Halbzeitpause. Zwischenstand 0:1. Die SGEH führt verdient, der TSV Altdorf hat aber noch nicht aufgegeben.

25. min Spielstand: 0:1

Dennis Stutz und der SGEHer Torhüter springen mit viel Einsatz zum Ball. Gunnar Hekel hatte mit den Händen den Vorteil und nimmt die Kugel an sich.

20. min Spielstand: 0:1

Die SGEH ist weiterhin im Vorwärtsgang.

13. min Spielstand: 0:1
Sascha Grund
0:1 für die SGEH! Sascha Grund wird vor dem Tor angespielt und nützt es eiskalt aus.

9. min Spielstand: 0:0

Konter durch Dennis Stutz für Altdorf knapp am Tor vorbei.

7. min Spielstand: 0:0

Marc Weger mit der ersten Chance für die SGEH, der Torwart klärt.

3. min Spielstand: 0:0

Die SG-Erckenbrechtsweiler Hochwang tritt heute in weiß an, auf der anderen Seite der TSV Altdorf in Schwarz. Bisher noch keine großen Chancen, die Mannschaften tasten sich ab.

1. min Spielstand: 0:0

Und los gehts auf Platz 2.