Spielbericht Gruppe A So.

1 : 3
FC Unterensingen Datum: 19.07.2015 16:30 Uhr
FC Nürtingen 73
Die Aufstellungen
Misciali - Elze - Sobeck - Mamy - Bühler - Bucher - Manco - Polo - Signus - Marku - Parzen Bayram - Ekinci - Gencay - Korkmaz - Umutlu - Caglar - Gebeci - Celik - Gencay - Rodrigues - Ayhan
Auf der Auswechselbank
Durakov, Sacco, Bauer, Kaya, Yordanov Mitkov Yetkin, Öztürk, Aksu, Dogan, Korkmaz, Parlak, Ileli
Die Trainer
Roberto Misciali Dominique Goncalves Rodrigues
So fielen die Tore
- 29. Soner Ayhan 0:1
61. Dominique Goncalves Rodrigues 0:2

FC FC Unterensingen – FC Nürtingen 73 1:3
Zu Beginn hatten die Nürtinger etwas mehr vom Spiel, aber ohne zwingende Chancen. Die hatte der FCU bei Kontern: Dominik Signus hielt aus zwölf Metern knapp über das Nürtinger Tor (10.), dann hatte sich Jan Parzen hinter die Nürtinger Abwehr geschlichen, versuchte es mit dem Außenrist auf das lange Eck, doch das Leder landete am Pfosten (10.). Die Nürtinger verstärkten ihre Angriffsbemühungen, versuchten mit Spielverlagerungen die Unterensinger Abwehr auseinanderzuziehen. Kurz vor dem Pausenpfiff stellte sich der verdiente Erfolg ein. Dominique Rodrigues wurde steil geschickt und vollendete kurz vor dem Pausenpfiff von Ibrahim Celkin (TSV Jesingen) eiskalt zum Nürtinger 1:0 (29.).
Auch in der zweiten Hälfte hatte der FCN 73 mehr von der Partie, Burcin Parlak hielt knapp drüber (33.) und Abdullah Celik schloss eine schöne Kombination über drei Stationen ab, doch Unterensingens Torwart Martin Misciali war auf dem Posten (35.). Den überraschenden 1:1-Ausgleich markierte Andreas Elze, der nach einem Eckball einköpfte (42.). In der Folge rannte der FCN an, Hamza Korkmaz zog aus spitzen Winkel ab, doch der FCU-Torwart machte die Ecke dicht (48.). Nürtingen drückte auf den Führungstreffer, den Parlak dann nach einem schönen Spielzug auch markierte (55.). Rodrigues machte in der Schlussminute mit dem 3:1 alles klar. Parzen (FCU) kassierte noch die Gelb-Rote Karte (60.)

Das Spielstenogramm

61. min Spielstand: 0:2

Und das Spiel ended 1:3! Der FC Nürtingen 73 siegt.

61. min Spielstand: 0:2
Dominique Goncalves Rodrigues
Noch ein Tor zum Schluss! Dominique Rodriguez zieht ab, nachdem Ekrem Caglar den Ball vorbereitet hat! 1:3

56. min Spielstand: 0:1


56. min Spielstand: 0:1

Nach schöner Kombination erzielt Burcin Parlak das lang verdiente 1:2!

48. min Spielstand: 0:1
Hamza Korkmaz
Hamza Korkmaz für Nürtingen zieht aus spitzem Winkel ab, der Torhüter macht den Pfosten dicht und blockt.

45. min Spielstand: 0:1

Aus der Ecke Kopfball an den Pfosten, kurz sah es so aus als würde der Ball noch rausgefischt dann war es entschieden!

42. min Spielstand: 0:1

Der FC Unterensingen macht den Ausgleich! Andreas Elze versenkt den Ball!

37. min Spielstand: 0:1

Die Unterensinger spielen auch nach vorne, der FC Nürtingen 73 überkommt die gegnerische Verteidigung jedoch öfter.

34. min Spielstand: 0:1

Freistoss Nürtingen, Unterensinger Torwart Martin Misciali blockt den Ball ab, Unterensingen zieht nocheinmal durch und donnert den Ball übers Tor.

33. min Spielstand: 0:1
Abdullah Celik
Schöne Kombination über drei Stationen Abdullah Celik schließt ab. Unterensinger Torhüter steht jedoch auf seinem Pfosten.

32. min Spielstand: 0:1

...und es ist Halbzeitpause. Zwischenstand 0:1

31. min Spielstand: 0:1

Das Spiel läuft wieder.

29. min Spielstand: 0:1
Soner Ayhan
TOR! Soner Ayhan wird steil geschickt und vollended eiskalt.

17. min Spielstand: 0:0

Freistoß erst für Nürtingen, dann für Unterensingen. Beide direktschüsse können kein Tor erzielen.

10. min Spielstand: 0:0

Noch eine knappe Chance für Unterensingen, von Jan Parzen. An den inneren Eckpfosten, trotzdem nicht im Netz!

9. min Spielstand: 0:0
Dominik Signus
Schuss, knapp übers Tor! Der FC Nürtingen hat trotzdem mehr vom Spiel.

7. min Spielstand: 0:0

Großes Gewühl vor dem Unterensinger Strafraum, jedoch kein abschließender Schuss!

5. min Spielstand: 0:0

Unterensingen spielt in Orange, der FC Nürtingen trägt Rot.

2. min Spielstand: 0:0

Das erste Spiel des Sennerpokals auf Platz 2 beginnt!