Spielbericht Gruppe A So.

4 : 1
TSV Oberensingen Datum: 19.07.2015 16:00 Uhr
TSV Grafenberg
Die Aufstellungen
Gekeler - Riehle - Steigerwald - Popovic - Sehr - Bunz - Boylu - Cisternino - Milosevic - Birgan - Stark Maisch - Euchner - Rizwan - Pracht - Gerz - Thurner - Schill - Gugel - Opalla - Gugel - Sessa
Auf der Auswechselbank
Andrijevic, Bächle, Deschler, Ianuzzi, Schwarz, Haußmann Kroening, Motteler, Richter, Rinaldi
Die Trainer
Bernd Wenzel Peter Slavic
So fielen die Tore
9. Gazi Boylu 1:0
55. Frieder Bächle 2:1
13. Carmelo Sessa 1:1

TSV Oberensingen – TSV Grafenberg 4:1
Fast zehn Minuten tat sich im Eröffnungsspiel nicht viel vor den Toren. Die Gastgeber setzten die erste Duftmarke, doch Oliver Milosevic schlenzte das Leder in die Arme von Grafenbergs Keeper Michael Maisch (9.). Sekunden später war aber das erste Turniertor gefallen: Gazi Boylu wurde maßgerecht bedient und schloss überlegt ab (9.). Als Phillip Stark wenig später links außen davon ging, schien das 2:0 fällig, aber anstatt selbst den Abschluss zu suchen, legte er quer und Boylu kam einen Schritt zu spät (12.). Im Gegenzug schlug Grafenbergs Torjäger Carmelo Sessa eiskalt zu, sein trockener Schuss schlug im kurzen Eck ein (12.). Die TSVO hatte vor dem Pausenpfiff von Schiedsrichter Ferruh Erdem (VfB Neuffen) zwar optisch mehr vom Spiel, Grafenberg aber noch zwei Möglichkeiten. Florian Gekeler im TSVO-Tor klärte aber vor Burak Gerz (18.) und Sebastian Gugels Kopfball verfehlte sein Ziel (27.).
Im zweiten Abschnitt blieb vieles Stückwerk. Frieder Bächle versuchte es aus 16 Metern, doch der Oberensinger zielte aus spitzem Winkel vorbei (34.). Die Elf von Bernd Wenzel fand aber keine Mittel, um die Grafenberger Defensive zu knacken. Michael Opalla hatte Pech, dass Gekeler bei seinem Freistoß nnoch die Finger ran brachte (45.). Als alles auf ein Remis hindeutete, schlugen die Turniergastgeber dreimal zu. Bächle schloss eine Kombination mit dem 2:1 ab (54.), mit Jarryd Schwarz erhöhte ein weiterer Neuzugang auf 3:1 (60.) und Adrian Birgan staubte zum 4:1 ab (60.+2).

Das Spielstenogramm

63. min Spielstand: 2:1

Schlusspfiff auf Platz 1. Die TSVO schlägt Grafenberg mit 4:1

62. min Spielstand: 2:1

Adrian Birgan erzielt mit dem Schlusspfiff das 4:1

61. min Spielstand: 2:1

Jarryd Schwarz erzielt das 3:1.

57. min Spielstand: 2:1

Weitere Gelbe Karte für Goran Popovic (TSVO)

55. min Spielstand: 2:1
Frieder Bächle

55. min Spielstand: 1:1

Und da ist das Tor. Frieder Bächle erzielt das 2:1

54. min Spielstand: 1:1

Die zweite Halbzeit bleibt auf schwachem Niveau. Keine Chancen in den letzten Minuten.

46. min Spielstand: 1:1

Der anschließende Freistoß von Opalla wird durch Gekeler zur Ecke geklärt.

45. min Spielstand: 1:1

Gelbe Karte für Jan Deschler (TSVO). Gute Freistoßposition für Grafenberg

43. min Spielstand: 1:1

Gelbe Karte für Daniel Cisterino (TSVO) nach Foul an Sessa

40. min Spielstand: 1:1

Die TSVO drückt nun auf die Führung. Aber Grafenberg verteidigt gut.

38. min Spielstand: 1:1

Freistoß von Sessa (Grafenberg) geht über das Tor.

35. min Spielstand: 1:1

Der Abschluss von Frieder Bächle (TSVO) geht links vorbei.

31. min Spielstand: 1:1

Wiederanpfiff auf Platz 1.

31. min Spielstand: 1:1

Zur Halbzeit steht es 1:1

29. min Spielstand: 1:1

Im Gegenzug kann Maisch den Ball vor Milosevic klären.

28. min Spielstand: 1:1

Angriff von Grafenberg über rechts, der Kopfball von Sebastian Gugel geht links am Tor vorbei.

25. min Spielstand: 1:1

Aktuell wieder viel Mittelfeldgeplänkel. Keine Chancen auf beiden Seiten.

19. min Spielstand: 1:1

Unterensingen in Not durch einen weiten Schuss der zu ihrem Glück nicht nur über den Torwart sondern auch über das Tor.

19. min Spielstand: 1:1

Freistoß Grafenberg, Geckeler fischt den Ball vor Burak Gerz.

18. min Spielstand: 1:1

Die TSVO verstärkt nun die Angriffe, aber Grafenberg ist immer wieder durch Konter gefährlich.

15. min Spielstand: 1:1

Abschluss von Carmelo Sessa aus 14 Metern landet im kurzen Eck. 1:1

13. min Spielstand: 1:1
Carmelo Sessa

13. min Spielstand: 1:0

Weitere Chance des TSVO Hereingabe von Philipp Stark findet keinen Abnehmer. Auf der Gegenseite guter Schuss durch Marc Euchner.

10. min Spielstand: 1:0

Das erste Tor des Sennerpokals. Gazi Boylu bringt den Gastgeber in Front.

9. min Spielstand: 1:0
Gazi Boylu

7. min Spielstand: 0:0

Partie läuft seit 7 Minuten. Bis jetzt noch keine zwingenden Chancen.

4. min Spielstand: 0:0

Spielende auf Platz 1. Die TSVO bezwingt Grafenberg mit 4:1