Spielbericht Gruppe L Mi.

0 : 4
TV Unterboihingen Datum: 24.07.2013 18:40 Uhr
TSV Raidwangen
Die Aufstellungen
Friesz - Hiergeist - Gründel - Krieg - Zeller - Friesz - Baumann - Fay - Nuzzello - Müller - Bozdemir Feldmann - Hieber - Schnerring - Philipp - Schmidt - Schott - Schäffer - Henzler - Stingl - Achtzehner - Veit
Auf der Auswechselbank
unbekannt Frick, Müllerschön, Stemmer, Bauknecht
Die Trainer
Isidro Garcia Dieter Hiller
So fielen die Tore
- 5. Torben Stingl 0:1
8. Florian Henzler 0:2
34. Sebastian Veit 0:3
40. Torben Stingl 0:4

Spielbericht

Der TSV Raidwangen fand glänzend ins Spiel, bestimmte das Geschehen gegen den nur mit elf Spielern angetretenen TVU klar. Logische Folge war die schnelle 2:0-Führung durch Torben Stingl (7.) und Florian Henzler (10.). TSVR-Trainer Dieter Hiller, der die Unterboihinger lange gecoacht hatte, konnte zufrieden sein, zumal seine Mannschaft nichts zuließ vor dem Halbzeitpfiff von Johannes Steck (TSV Oberensingen).
Der TVU fand überhaupt keinen Zugriff auf das Spiel, lief ständig hinterher. Spätestens nach dem sehenswerten 3:0 der „Roigl“ durch Sebastian Veit, der die klasse Vorarbeit von Stingl souverän krönte, war der A 1-Vertreter geschlagen. Die erste ganz dicke Gelegenheit für die Roten hatte Manuel Friesz, der das Laufduell gegen Oliver Schmidt gewann, den Ball aber nicht im Kasten unterbrachte, weil der nachsetzende Schmidt auf der Linie klärte (39.). Dafür schepperte es auf der anderen Seite wieder: Der nicht zu stoppende Torben Stingl setzte den Schlusspunkt zum ungefährdeten 4:0-Erfolg (40.).

Das Spielstenogramm

60. min Spielstand: 0:4

Abpfiff auf dem Platz der Württembergischen Versicherungen Michael Hanninger

56. min Spielstand: 0:4

Das Spiel plätschert vor sich hin. Beide Mannschaften scheinen mit dem Spielstand zufrieden zu sein.

40. min Spielstand: 0:4
Torben Stingl
Erneut ist Stingl zur Stelle und schiebt den Ball am herauseilenden Keeper vorbei ins lange Eck

39. min Spielstand: 0:3

Jetzt auch die Chance für den TVU, doch Oliver Schmidt rettet auf der Linie.

34. min Spielstand: 0:3
Sebastian Veit
Der Stürmer schlenzt nach schönem Zusammenspiel den Ball aus 16 Meter ins lange Eck.

33. min Spielstand: 0:2

Riesenchance für den TSV Raidwangen. Doch der Ball fliegt aus 5 Metern über das Tor.

31. min Spielstand: 0:2

Anpfiff 2. Halbzeit

30. min Spielstand: 0:2

Pausenpfiff auf dem Platz der Württembergischen Versicherungen Michael Hanninger

25. min Spielstand: 0:2

Mittlerweile hat der TVU das Spiel etwas besser im Griff. Zwar kontrollieren die Raidwanger immer noch die Partie, kommen jedoch nun nicht mehr gefährlich vors Tor.

13. min Spielstand: 0:2

Jetzt meldet sich auch der TVU zu Wort. Doch der Raidwanger Keeper Bernhard Feldmann pariert einen Freistoß aus 20 Metern

8. min Spielstand: 0:2
Florian Henzler
Doppelschlag für den TSV Raidwangen. Florian Henzler erhöht auf 0:2

5. min Spielstand: 0:1
Torben Stingl
Die Nummer 9 des TSV Raidwangen trifft nach einer Ecke von rechts per Kopf.

4. min Spielstand: 0:0

Erste Chance des Spiels. Doch der Schuss des Raidwanger Stürmer geht knapp über das Tor

1. min Spielstand: 0:0

Anpfiff auf dem Platz der Württembergischen Versicherungen Michael Hanninger