Spielbericht Gruppe H Mi.

6 : 0
FC Frickenhausen Datum: 24.07.2013 19:50 Uhr
TSV Altenriet
Die Aufstellungen
Dravetz - Eisenhardt - Kotaidis - Mayer - Bajorat - Heilemann - Parrinello - Fischer - Hofacker - Rothweiler - Horeth Hoss - Bader - Quast - Speier - Kendel - Schall - Stäbler - Giambrone - Meral - Bonfiglio - Elicabuk
Auf der Auswechselbank
Gühring, Albayrak, Novak, Liontas, Krämer, Wille, Parrotta, Schulze, Jaksche, Behrendt Dahlmann, Fuoco, Trautmann, Haug
Die Trainer
Martin Mayer Sascha Krammer
So fielen die Tore
5. Christopher Eisenhardt 1:0
16. Vincenzo Parrinello (Elfmeter) 2:0
25. Michael Heilemann 3:0
29. Christopher Eisenhardt 4:0
35. Max Bajorat 5:0
46. Michael Heilemann 6:0
-

Spielbericht

Den geballten Frust der Frickenhäuser nach der Nullnummer gegen Wendlingen bekam der TSV Altenriet, der als letztes Team ins Turnier einstieg, zu spüren. Dem Angriffswirbel des Verbandsligisten hatte die Krammer-Truppe nur großen Kampfgeist entgegen zu setzen. Immer wieder im Brennpunkt: TSVA-Schlussmann Patrick Hoss, der hielt, was zu halten war. Trotzdem war das David-Goliath-Duell beim Pausenpfiff von Cengiz Akseki (TSV Weilheim) längst entschieden. Christopher Eisenhardt eröffnete den Torreigen mit einem trockenen 16-Meter-Schuss (6.), Vincenzo Parrinello verwandelte einen Foulelfmeter (16.), Michael Heilemann (24.) und erneut Eisenhardt (29.) sorgten für den 4:0-Halbzeitstand.
Auch nach der Pause war der Außenseiter nur ein Spielball für den FCF. Max Bajorat besorgte das 5:0 (35.). Weitere Chancen ließen die Frickenhäuser liegen, weil sie mitunter zu umständlich agierten. Heilemann machte das halbe Dutzend voll (46.) und dabei blieb es auch. Die aufopferungsvoll kämpfenden Altenrieter hielten ihren Kasten mit viel Glück vollends sauber, denn Renè Krämer traf in der 59. Minute nur den Pfosten.

Das Spielstenogramm

61. min Spielstand: 6:0

Abpfiff auf dem Platz der Württembergischen Versicherungen Michael Hanninger

60. min Spielstand: 6:0

Erneute Chance für die Frickenhäusener. Aber der Schuss von Rene Krämer trifft nur den Pfosten

54. min Spielstand: 6:0

Schöne Freistoßvariante des FCF, doch das 7:0 lässt weiter auf sich warten.

46. min Spielstand: 6:0
Michael Heilemann
Und auch Heilemann schnürt einen Doppelpack.

42. min Spielstand: 5:0

Erste Chance für die Altenrieter. Nach einem Abpraller verzieht Elicabuk nur knapp.

39. min Spielstand: 5:0

Die Frickenhäuserner sind immer noch nicht zufrieden und drücken weiter auf das 6. Tor hin.

35. min Spielstand: 5:0
Max Bajorat
Die zweite Hälfte geht genauso weiter wie die erste geendet ist, Bajorat schiebt zum 5:0 ein.

31. min Spielstand: 4:0

Anpfiff 2. Halbzeit

30. min Spielstand: 4:0

Halbzeit auf dem Platz der Württembergischen Versicherungen Michael Hanninger

29. min Spielstand: 4:0
Christopher Eisenhardt
Erneut ist es Eisenhardt der per Kopf auf 4:0 erhöht.

25. min Spielstand: 3:0
Michael Heilemann
Der nächste Treffer für den FCF. Nach schöner Vorarbeit von Benjamin Fischer braucht die Nummer 8 nur noch einzuschieben.

24. min Spielstand: 2:0

Der FCF ist den Altenrietern klar überlegen agiert jedoch vor dem Tor oft zu hektisch.

16. min Spielstand: 2:0
Vincenzo Parrinello
Nach blödem Foul des Altenrieter Torhüter verwandelt der Zehner des FCF den fälligen Strafstoß souverän.

12. min Spielstand: 1:0

Nächste große Tormöglichkeit für den FCF. Doch der Schuss von rechts streift am Langen Pfosten vorbei.

5. min Spielstand: 1:0
Christopher Eisenhardt
Der FCF lässt solange den Ball laufen bis Eisenhardt den Ball unbedrängt aus 16 Metern in die Maschen hauen kann.

1. min Spielstand: 0:0

Abpfiff auf dem Platz der Württembergischen Versicherungen Michael Hanninger