Anzeige

Leichtathletik

Sprung, Satz und Sieg für Adolf Appel

18.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: TG-Athlet gewinnt bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften Gold im Dreisprung

Auch mit 80 Jahren ist er noch fit für den Dreisprung: Adolf Appel war mit seiner Goldmedaille bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften der erfolgreichste Starter aus Nürtingen.

Vielseitig veranlagt: Im Dreisprung sicherte sich Adolf Appel Gold, mit der Kugel reichte es für den 80-Jährigen immerhin zu Platz sieben. Foto: Ralf Görlitz
Vielseitig veranlagt: Im Dreisprung sicherte sich Adolf Appel Gold, mit der Kugel reichte es für den 80-Jährigen immerhin zu Platz sieben. Foto: Ralf Görlitz

Der Deutsche Leichtathletikverband hatte über drei Tage ein Mammutprogramm für die Senioren-Leichtathleten zu absolvieren. Denn 1300 Teilnehmer mit 2400 Starts, dazu 40 Staffeln, waren gemeldet. Leinefelde im thüringischen Eichsfeld stellte zum zweiten Mal den Ausrichter und mutete den Athleten wettertechnisch einiges zu: Alle drei Tage waren von Kälte mit stundenlangen Regenfällen geprägt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Leichtathletik

Der Favorit und eine Lokalmatadorin jubeln

Leichtathletik: Langstrecken-Spezialist Lukas Eisele und Sandra Schäfer sind beim 14. Wendlinger Zeitungslauf die Schnellsten

Tolles Wetter, tolle Teilnehmerzahlen und tolle Zeiten. Läuferherz, was willst du mehr? Beim 14. Wendlinger Zeitungslauf stimmte am Freitag einfach alles. Und selbst ein neuer…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten