Anzeige

Leichtathletik

Salzers erster Versuch fliegt zu Gold

14.06.2018 00:00, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Nürtinger schleudert seinen Diskus bei den Landesmeisterschaften auf 55,24 Meter

Michael Salzer von der TG Nürtingen ist neuer Baden-Württembergischer Meister im Diskuswerfen. Bei den Wettkämpfen in Ulm überzeugten auch Anna Hamann über 100 Meter und Nicola Puggé im Speerwerfen. Insgesamt gab es acht Medaillen für den Kreis Esslingen.

Landesmeister mit acht Zentimetern Vorsprung: Michael Salzer von TG Nürtingen.    Foto: Görlitz
Landesmeister mit acht Zentimetern Vorsprung: Michael Salzer von TG Nürtingen.    Foto: Görlitz

Ricko Meckes (LG Teck/Weilheim) konnte seinen Speerwurf-Titel in Ulm nicht verteidigen. Mit 67,33 Meter (Bestleistung 70,67 Meter) fehlten am Ende rund eineinhalb Meter auf Patrick Hess (LG Staufen/68,81 Meter). Dritter wurde Sascha Graf (SR Steinbach) mit 65,08 Meter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Leichtathletik

Der Favorit und eine Lokalmatadorin jubeln

Leichtathletik: Langstrecken-Spezialist Lukas Eisele und Sandra Schäfer sind beim 14. Wendlinger Zeitungslauf die Schnellsten

Tolles Wetter, tolle Teilnehmerzahlen und tolle Zeiten. Läuferherz, was willst du mehr? Beim 14. Wendlinger Zeitungslauf stimmte am Freitag einfach alles. Und selbst ein neuer…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten