Anzeige

Leichtathletik

Dem Triumph folgen die Tränen

23.05.2018, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Nach dem Titel über 100 Meter stürzt Anna Hamann bei den Regionalmeisterschaften über 200 Meter und verletzt sich

Freud und Leid lagen für Sprinterin Anna Hamann von der TG Nürtingen bei den Regional- und Kreismeisterschaften in Reutlingen nah beieinander. Nach dem Sieg über 100 Meter stürzte die 17Jährige im 200-Meter-Rennen und verletzte sich schwer. Weitere Siege gab es durch Lukas Marx (TG Nürtingen), Jonas Sick und Rebecca Zweigle (LG Neckar-Erms-Aich) sowie Tim und Dirk Fischer (TB Neuffen).

Wurde mit 39,88 Metern Kreismeister im Diskuswerfen: Dirk Fischer vom TB Neuffen.

Die Leichtathletik-Regionalmeisterschaften der Aktiven- und Jugendklassen, gleichzeitig auch Kreismeisterschaften der vier Regional-Kreise (Esslingen, Reutlingen, Tübingen, Zollernalb), lebten zwar von etlichen Highlights, es gab aber auch viel sportliches Mittelmaß und zu viele schwache Disziplin-Teilnehmerfelder. In Anbetracht der Größe und der Athletendichte der Region „Achalm“ war der Zuspruch von 220 Athletinnen und Athleten, die sich am Freitagabend und am Samstag im Reutlinger Dietweg-Stadion einfanden, enttäuschend. Ohne die gute Beteiligung der LG Filder hätte auch der Kreis Esslingen eine blamable Vorstellung geboten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Leichtathletik

Kuhn krönt eine herausragende Saison

Leichtathletik: Wendlingerin schleudert den Hammer bei den Deutschen U16-Meisterschaften in Wattenscheid zu Gold

Aileen Kuhn aus Wendlingen ist Deutsche U16-Meisterin im Hammerwerfen. Im Weitsprung kam die 15-Jährige ins Finale und wurde Achte. Medaillen gab es auch für Melanie Steibl und Tizian-Noah…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten