Leichtathletik

09.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jana Schubert (LG Filder) aus Wendlingen, mehrfache Landesmeisterin im Dreisprung und deutsche U 23-Vizemeisterin, muss zum Saisonende ihre Laufbahn mit gerade einmal zwanzig Jahren wegen einer Rückenverletzung im Wirbelbereich beenden.

Rebecca Zweigle (LG Neckar-Erms) aus Kleinbettlingen gewann mit dem Speer beim landesoffenen Schülersportfest in Degerloch und warf ihre persönliche Bestweite von 41,98 Metern. Sie übernahm damit die Spitze der Kreisbestenliste in der W 14 und W 15. pk

Leichtathletik

Die Meisterin will sich weiterentwickeln

Leichtathletik: 23 Wechsel im Kreis – Württembergische U16-Titelträgerin Julia Abröll zieht es von der TG Nürtingen zur LAV Tübingen

Die Vereinswechselliste des Württembergischen Leichtathletikverbandes ist mit 135 Athleten etwas kürzer als in den vergangenen Jahren. Anders beim mitgliederstärksten…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten