Leichtathletik

05.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Marc Salzer von der TG Nürtingen stieß beim Sportfest in Rechberghausen am Sonntag die Kugel auf seine Bestweite von 17,12 Metern. Im Visier hat er jedoch noch in diesem Jahr den Kreis-Jugendrekord seines Bruders Michael von 17,70 Meter aus dem Jahr 2010. pk

Leichtathletik

Zittern wegen acht Zentimetern

Leichtathletik: Kugelstoßerin Katharina Maisch hofft nach DM-Bronze auf eine EM-Teilnahme

Da ist noch Luft nach oben, dennoch zeigte sich Katharina Maisch nicht unzufrieden: Die Bempflinger Kugelstoßerin im Trikot des LV 90 Erzgebirge hat sich am Wochenende bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten