Leichtathletik

21.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim landesoffenen Sportfest für Aktive und Jugend in den Messehallen in Ulm schlugen sich die Teilnehmer des Kreises Esslingen ordentlich. Im Kugelstoßen der Altersklasse M 15 siegte Jonathan Storz von der TG Nürtingen mit 13,22 Metern. Auf Rang drei folgte Fritz Zanker (LG Teck) mit 11,99 Metern, der auch im 60-Meter-Sprint (8,18 Sekunden) Dritter wurde. In der M 14 wurde Jonas Reinecke (LG Teck) mit 8,44 Metern Kugel Vierter. Stark bei der B-Jugend präsentierte sich Mario Scheufele (LG Teck), der mit 13,05 Metern Rang zwei im Kugelstoßen belegte. Auf Rang fünf folgte hier Felix Kleinhansl von der TG Nürtingen mit 12,23 Metern. Scheufele lief die 60 Meter in starken 7,69 Sekunden und wurde damit Fünfter der Gesamtwertung aller Läufe. Bei der weiblichen B-Jugend gewann Lena Schimanko (TSV Grötzingen) ihren Zeitlauf über 60 Meter Hürden in 9,86 Sekunden und dies bedeutete im Gesamtklassement aller Läufe Rang drei. pk

Leichtathletik

Zittern wegen acht Zentimetern

Leichtathletik: Kugelstoßerin Katharina Maisch hofft nach DM-Bronze auf eine EM-Teilnahme

Da ist noch Luft nach oben, dennoch zeigte sich Katharina Maisch nicht unzufrieden: Die Bempflinger Kugelstoßerin im Trikot des LV 90 Erzgebirge hat sich am Wochenende bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten