Anzeige

Leichtathletik

08.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nur die LG Leinfelden beteiligte sich als Verein aus dem Kreis Esslingen an den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der Jugend in Bernhausen. In der Besetzung Fabian Heinle, Maximilian Fauser und Tobias Kaiser holte sich die LGL im Fünfkampf mit 7781 Punkten den Mannschaftstitel, vor dem SSV Ulm (7414) und der LGR Karlsruhe (6827). Fabian Heinle kam in der Einzelwertung mit 2990 Punkten auf Rang fünf vor Maximilian Fauser mit 2984 Punkten. pk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Leichtathletik

Der Favorit und eine Lokalmatadorin jubeln

Leichtathletik: Langstrecken-Spezialist Lukas Eisele und Sandra Schäfer sind beim 14. Wendlinger Zeitungslauf die Schnellsten

Tolles Wetter, tolle Teilnehmerzahlen und tolle Zeiten. Läuferherz, was willst du mehr? Beim 14. Wendlinger Zeitungslauf stimmte am Freitag einfach alles. Und selbst ein neuer…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten