TG Nürtingen

TG-Test gegen WM-Teilnehmer

21.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Mit einem nicht ganz alltäglichen Vorbereitungsgegner bekommen es die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen am Dienstag, 24. Juli, um 20 Uhr in der heimischen Theodor-Eisenlohr-Sporthalle zu tun. Zu Gast ist dann die Chinesische Frauen-Nationalmannschaft. „Das wird ein echter Gradmesser“, meint TG-Trainer Stefan Eidt.

Die Gäste waren Teilnehmer der 23. Weltmeisterschaft, die im Dezember vergangenen Jahres in Deutschland ausgetragen wurden, bei der sie allerdings nur den 22. und damit drittletzten Platz belegten. In der Vorrunde spielten sie in der Gruppe der deutschen Mannschaft in Leipzig, konnten jedoch nur einen Punkt ergattern gegen Kamerun. Die vom deutschen Ex-Nationalspieler Jörn-Uwe Lommel trainierten Gäste aus dem Reich der Mitte sind auf mehrtägiger Deutschland-Tour und absolvieren zahlreiche Spiele im Bundesgebiet. Aufgrund der anstehenden Renovierungsarbeiten wird dies die einzige Partie sein, bei der die TGN-Frauen während der Vorbereitungsphase in der heimischen Eisenlohr-Halle zu sehen sein werden. Die Halle ist an diesem Abend bewirtet und ab 19 Uhr geöffnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Handball