TG Nürtingen

Kein Sieger in der Abwehrschlacht

08.12.2018 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Remis vor 600 Zuschauern im Derby zwischen der TG Nürtingen und der SG H2Ku Herrenberg

Die reiche Derby-Historie zwischen der TG Nürtingen und der SG H2Ku Herrenberg wurde gestern Abend um ein weiteres Kapitel ergänzt. Erstmals, seit sich beide Mannschaften in Dritter und Zweiter Liga gegenüberstehen, gab es ein Remis. Das 21:21 (11:9) vor nach langem mal wieder toller Kulisse spiegelte insgesamt auch die Kräfteverhältnisse wider.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Handball