TG Nürtingen

„Ich freue mich auf die Zeit mit viel Zeit“

17.05.2019 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Ausnahme-Handballerin der TG Nürtingen Verena Breidert spricht im Interview über ihren Abschied und ihre Zukunft

Vor einem Jahr wollte Verena Breidert ihre Handball-Karriere beenden, doch im August war dieser Plan aufgrund personeller Probleme beim Zweitligisten TG Nürtingen bereits wieder hinfällig. Die zweifache Torschützenkönigin der Liga trat vom Rücktritt zurück und hat mit ihren bisher 183 Saisontoren (Rang sechs Liga weit) großen Anteil daran, dass die Turngemeinde erneut frühzeitig den Klassenverbleib sicherstellte.

Nach acht Jahren bei der TG Nürtingen ist fortan erst einmal Ruhe und Abstand angesagt: Verena Breidert bei ihrer Verabschiedung am Samstag mit den Ausschussmitgliedern Dieter Strobel und Bettina Schreitmüller. Foto: Schultz
Nach acht Jahren bei der TG Nürtingen ist fortan erst einmal Ruhe und Abstand angesagt: Verena Breidert bei ihrer Verabschiedung am Samstag mit den Ausschussmitgliedern Dieter Strobel und Bettina Schreitmüller. Foto: Schultz

Doch morgen nach der Auswärtspartie in Kirchhof soll endgültig ein Schluss-Strich unter 21 Jahre Aktiven-Handball gezogen werden. Ein erneutes Comeback wird es diesmal wohl nicht mehr geben. „Es wird Zeit, ein neues Kapitel aufzuschlagen, für mich und für die TGN“, sagt die 39-Jährige im Interview mit unserer Zeitung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Handball