TG Nürtingen

Harte Strafe drei Sekunden vor Schluss

20.05.2019 00:00, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Ersatzgeschwächte TG Nürtingen unterliegt nach großem Kampf unglücklich bei Kirchhof

In der Hinrunde gewannen die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen dank eines Treffers vier Sekunden vor Schluss noch 22:21 gegen die SG Kirchhof. Letztere tat ihr es am Samstag im letzten Saisonspiel fast gleich und hatte dank eines umstrittenen Siebenmeters drei Sekunden vor dem Ende in einem offensiv beeindruckenden Schlagabtausch am Ende mit 31:30 (16:14) die Nase vorn.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Handball