TG Nürtingen

22.05.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zweitligist SV Werder Bremen hat ein neues Torhüterinnen-Duo. Zunächst hatte sich der Verein die Dienste von Danique Trooster gesichert, Anfang dieser Woche zudem bekannt gegeben, dass Victoria Nigbur vom Drittligisten SV Henstedt-Ulzburg an die Weser wechselt. Die 19 Jahre alte Trooster sowie die 20-Jährige Nigbur sollen bei den Hanseatinnen die Lücke schließen, die das Duo Marie Andresen (wechselt zum Erstligisten HSG Blomberg-Lippe) und Meike Anschütz (Karriereende) hinterlassen hat. Trooster kommt vom niederländischen Erstligisten DSVD Deurningen, hat 46 Juniorenländerspiele für Holland bestritten und wurde mit der U 19 ihres Heimatlandes 2019 Vize-Europameister. „Ich wurde von der Mannschaft sehr herzlich empfangen und hatte viel Spaß beim Training“, blickt die 19-Jährige auf die ersten Einheiten in ihrem neuen Verein. „Es war schon immer mein Ziel, den Sprung in die Bundesliga zu schaffen, und ich bin sehr dankbar, dass ich diese Möglichkeit nun bei Werder bekomme“, freut sich Nigbur.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Handball