Anzeige

Handball

Zweite Pleite für den TB Neuffen II

02.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse, Frauen

Die dreiwöchige Spielpause war möglicherweise zu lang für die Handballerinnen des TB Neuffen II. Im Aufstiegskampf wird es nach der 15:17-Heimpleite des Tabellenführers, der zweiten in dieser Saison, wieder spannend. Vor allem, weil Neuffen noch ein schwieriges Restprogramm hat.

Verfolger TV Plieningen bekam die Punkte nach der Spielabsage des TSV Köngen II kampflos zugesprochen und verbesserte sich dadurch auf Platz zwei.

TB Neuffen II – HSG Deizisau/Denk. III 15:17

Die Abwehr fand in der ersten Viertelstunde keinen Zugriff auf die HSG-Angreiferinnen. Zwar passte das Tempo im Spiel nach vorne, aber es wurden von Anfang an viel zu viele Chancen vergeben, bemängelte TBN-Teammangerin Monika Kleiß. Dadurch bauten die Neuffenerinnen, die zur Pause 9:8 vorne lagen, die Gäste immer wieder auf. Zu Beginn der zweiten Spielhälfte schafften es die Gastgeberinnen nicht, weiter davonzuziehen – stattdessen kassierten sie vier Tore in Folge und liefen dann immer einem Rückstand hinterher, den sie nicht mehr aufholen konnten und letztlich 15:17 verloren.

TB Neuffen: Puskas, Hezeli; Hüttig (3), Gähr (1), Kleiß (2), Widmaier (3), Lepple (3/1), Lauser, Lonsinger (1), Birkmaier (1), Muckenfuß (1).

SV Vaihingen II – Neckartenzlingen 23:30


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Handball