Anzeige

Handball

Zwei Punkte fehlen noch

27.03.2013, Von Nina Wilting — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Frauen: Zizishausen schlägt Betzingen

Mit dem 29:23-Sieg gegen den TSV Betzingen bleibt der TSV Zizishausen weiter auf Erfolgskurs in Richtung Meisterschaft. In Betzingen hatten die Zizishäuserinnen im Hinspiel vor Weihnachten noch mit 25:32 verloren und auch deshalb einiges gutzumachen.

Zizishausens Claudia Oppenländer (mit Ball) fand ein ums andere Mal die Lücke. Foto: Urtel
Zizishausens Claudia Oppenländer (mit Ball) fand ein ums andere Mal die Lücke. Foto: Urtel

Zu Beginn der Partie sah es jedoch gar nicht danach aus. Zizishausen verschlief den Start total und lag mit 0:2 hinten, da die Abstimmungen in der 5:1-Abwehrformation noch nicht stimmten. Alarmiert durch diesen Rückstand wachten die „Schnaken“ urplötzlich aber auf und legten einen 6:0-Lauf hin. Durch schöne Spielzüge konnten vor allem Claudia Oppenländer und Sarah Reinl die sich bietenden Lücken nutzen. Die Abwehr hatte sich nun gefangen und arbeitete konsequent zusammen, sodass es Betzingen einige Kraft kostete, den Anschluss zu halten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Handball

Zwei Neue für die TGN

Frauenhandball: Zweitligist aus Nürtingen stockt seinen Kader auf

Die TG Nürtingen kann zwei Vertragsunterschriften für die neue Spielzeit vermelden: Vom Drittliga-Aufsteiger TSV Wolfschlugen wechselt Anna Klotzbücher zum Handball-Zweitligisten, von Frisch Auf Göppingen II kommt Sara Kuhrt an den…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten