Anzeige

Handball

Wolfschlugens erster Matchball am Bodensee

26.04.2019, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Oberliga, Frauen: TSV kann den Aufstieg perfekt machen

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen marschieren mit Siebenmeilenstiefeln ihrem großen Ziel entgegen. Wenn sie morgen (19.30 Uhr) beim abgeschlagenen Oberliga-Schlusslicht SV Allensbach II gewinnen, ist der Aufstieg in die Dritte Liga perfekt. Diese Riesenchance wollen sich die Schützlinge von Trainer Rouven Korreik nicht entgehen lassen. Der erste Matchball soll gleich verwandelt werden.

Bei einem Erfolg des Spitzenreiters am Bodensee wäre das letzte Saisonspiel am 4. Mai in eigener Halle gegen die HSG Mannheim nur noch Schaulaufen. Denn die ersten beiden Mannschaften schaffen den Sprung in die dritthöchste deutsche Spielklasse. Die „Hexenbanner“-Mädels führen die Tabelle mit 36:12 Punkten vor der SG Schozach/Bottwartal (35:13) und dem TuS Steißlingen (34:14) an. Selbst eine Niederlage morgen wäre kein Beinbruch. Dann bestünde immer noch die Möglichkeit, zum Rundenschluss den größten Triumph in der Vereinshistorie unter Dach und Fach zu bringen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Handball

Zwei Neue für die TGN

Frauenhandball: Zweitligist aus Nürtingen stockt seinen Kader auf

Die TG Nürtingen kann zwei Vertragsunterschriften für die neue Spielzeit vermelden: Vom Drittliga-Aufsteiger TSV Wolfschlugen wechselt Anna Klotzbücher zum Handball-Zweitligisten, von Frisch Auf Göppingen II kommt Sara Kuhrt an den…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten