Anzeige

Handball

Wolfschlüger Zweite muss warten

03.05.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: Klassenverbleib hängt noch vom Ausgang der Relegation ab – Neckartenzlinger spielen sich in einen Rausch

Die Handballer des TSV Wolfschlugen II hatten im letzten Bezirksliga-Saisonspiel beim SV Vaihingen keine Chance und verloren deutlich. Am Ende war im Endspiel um den Klassenerhalt der Druck für die Wolfschlüger zu groß. Dennoch ist noch nicht klar, in welcher Liga der TSV nächste Saison spielt.

Aufsteiger TSV Neckartenzlingen sicherte sich indes in einem seiner besten Saisonspiele den Klassenverbleib, während die TG Nürtingen in ihrem vorerst letzten Bezirksligaspiel chancenlos war.

SV Vaihingen – TSV Wolfschlugen II 35:29


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Handball

TGN II weiter mit weißer Weste

Handball: Die Nürtinger Frauen bleiben nach dem Erfolg in Neu-Ulm Spitzenreiter der Württembergliga Süd

Die Nürtinger Zweitliga-Reserve gewann auch ihr fünftes Spiel in Folge und steht damit weiterhin an der Tabellenspitze der Württembergliga Süd. Allerdings mussten sich die Schützlinge von Trainer…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten