Anzeige

Handball

Verstärkung für den Rückraum

12.06.2018, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Oberliga, Frauen

Mit zwölf Feldspielerinnen und drei Torhüterinnen geht Frauen-Handball-Baden-Württemberg-Oberligist TSV Wolfschlugen in die neue Saison. Als vierter Neuzugang wurde Anna Klotzbücher geholt. Die 24 Jahre alte Rückraumakteurin kommt vom Oberliga-Absteiger FSG Donzdorf/Geislingen und hat zuvor beim TV Holzheim bereits Drittliga-Erfahrung gesammelt.

„Sie ist schnell, variabel einsetzbar und passt gut in unser System“, lobt Trainer Rouven Korreik die starke Rechtshänderin. Klotzbücher wird schon beim ersten Training am 18. Juni dabei sein und soll der Mannschaft einen ordentlichen Schub nach vorne geben. Sie ist die vierte Rückraumspielerin, die der TSVW verpflichtete. Zuvor wurden die 17-jährige Antonia Amann vom TV Nellingen sowie die Eigengewächse Vanessa Schrag und Jana Lorenz unter Vertrag genommen. Die beiden Letzteren halfen bereits in der vergangenen Runde aus und gehören nun fest zum Kader der Ersten. Weil Kim Prengel, Elena Oeder und Janina Baumgärtner aus unterschiedlichen Gründen aufhörten, war im Rückraum Nachholbedarf. „Wir haben jetzt einen jungen, interessanten Kader. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe mit den Mädels“, sagt Korreik.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Handball

Meisterlicher Schluss

Handball-Bezirksklasse

Meister und Aufsteiger Wolfschlugen II verabschiedete sich standesgemäß. Zum Saisonabschluss warfen die „Hexenbanner“ einen Heimsieg gegen Grabenstetten II heraus. Die TG Nürtingen präsentierte sich dagegen generös und überließ dem Tabellenletzten Uhingen-Holzhausen II einen Zähler.

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten