Anzeige

Handball

TSV Zizishausen gewinnt das Stadtderby

02.05.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3, Frauen: Knapper Sieg über TGN II

Im letzten Saisonspiel in der Handball-Landesliga der Frauen gewann der TSV Zizishausen 25:23 gegen die TG Nürtingen II. Eigentlich ein Stadtderby, dem wesentliche Brisanz innewohnt. Da die Meisterschaftsfrage bereits eine Woche zuvor zugunsten der TSVlerinnen entschieden wurde und die TG Nürtingen nicht weiter in das Rennen um die Relegationsplätze mit eingreifen konnte, war aber keinerlei Brisanz und Spannung mehr zu spüren.

Celina Gaber eröffnete das Torewerfen, ehe Selina Tisler und die junge Sara Lehner mit zwei Treffern in Folge die Partie drehten. Verena Knecht setzte noch einen Treffer drauf (3:1, 4.). Die Partie gestaltete sich immer ausgelichener, auch wenn auf beiden Seiten kaum noch große Spannung zu spüren war. Eher bekam die Partie einen Freundschaftsspielcharakter. Bei beiden Mannschaften ging es ja um nichts mehr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Handball

TGN II weiter mit weißer Weste

Handball: Die Nürtinger Frauen bleiben nach dem Erfolg in Neu-Ulm Spitzenreiter der Württembergliga Süd

Die Nürtinger Zweitliga-Reserve gewann auch ihr fünftes Spiel in Folge und steht damit weiterhin an der Tabellenspitze der Württembergliga Süd. Allerdings mussten sich die Schützlinge von Trainer…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten