Anzeige

Handball

TG-Serie reißt im Derby

19.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse: Spitzenreiter TSV Wolfschlugen II lässt gegen den alten Rivalen Nürtingen nichts anbrennen

Die erste Niederlage nach vier Siegen in Folge musste die TG Nürtingen bei Spitzenreiter Wolfschlugen hinnehmen. In einem Derby, in dem sich beide Mannschaften nicht von ihrer besten Seite zeigten, siegte die Württembergliga-Reserve 32:27 (12:12).

Wolfschlugens Jonathan Schrag macht’s akrobatisch. Foto: Urtel
Wolfschlugens Jonathan Schrag macht’s akrobatisch. Foto: Urtel

Nach lange offenem Spiel wurde es am Ende etwas zu deutlich. Die Gastgeber konnten sich erst gegen Schluss richtig absetzen und agierten lange unkonzentriert im Angriff, wo ihnen auch die letzte Konsequenz fehlte. Dafür konnten sie sich auf ihren Torsteher Dominik Schäfer verlassen, der eine überragende Leistung zeigte.

Bei der TG Nürtingen herrschte auch in dieser Begegnung mal wieder Personalknappheit. Dennoch schlug sich die kleine Nürtinger Abordnung lange Zeit gut. Während der ersten Halbzeit war kein Leistungsunterschied erkennbar, der den Tabellenführer vom Mittelfeldteam abhob. Mit einer erneut toll eingestellten Abwehr leistete die TGN dem Filderteam heftigen Widerstand und sicherte sich mit dem 12:12 beim Seitenwechsel eine gute Ausgangsposition.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Anzeige

Handball

Nur noch Formsache

Handball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: TG Nürtingen II fehlt noch ein Punkt zum Titel

Die Handballerinnen der TG Nürtingen II benötigen dank eines deutlichen 30:15 (15:5)-Siegs gegen die HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen nur noch einen Punkt aus den verbleibenden vier Partien der Saison, um die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten