Anzeige

Handball

TG-Serie reißt im Derby

19.02.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse: Spitzenreiter TSV Wolfschlugen II lässt gegen den alten Rivalen Nürtingen nichts anbrennen

Die erste Niederlage nach vier Siegen in Folge musste die TG Nürtingen bei Spitzenreiter Wolfschlugen hinnehmen. In einem Derby, in dem sich beide Mannschaften nicht von ihrer besten Seite zeigten, siegte die Württembergliga-Reserve 32:27 (12:12).

Wolfschlugens Jonathan Schrag macht’s akrobatisch. Foto: Urtel
Wolfschlugens Jonathan Schrag macht’s akrobatisch. Foto: Urtel

Nach lange offenem Spiel wurde es am Ende etwas zu deutlich. Die Gastgeber konnten sich erst gegen Schluss richtig absetzen und agierten lange unkonzentriert im Angriff, wo ihnen auch die letzte Konsequenz fehlte. Dafür konnten sie sich auf ihren Torsteher Dominik Schäfer verlassen, der eine überragende Leistung zeigte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Handball