Anzeige

Handball

Spannung bis zum Schluss

26.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Die Handballer des TSV Köngen haben sich zum Rundenauftakt in einer heiß umkämpften und bis zur letzten Sekunde spannenden Partie mit 28:27 (12:14) gegen die SG Lenningen II durchgesetzt. Zu verdanken war der Sieg einer späten Aufholjagd.

Es entstand ein durchwegs ausgeglichenes Spiel, in dem es der Köngener Truppe aufgrund mangelnder Chancenverwertung nie gelang, sich vom Gegner entscheidend abzusetzen. Der Gast strotzte hingegen vor Selbstbewusstsein, nutzte die sich häufenden Schwächen in der Köngener Hintermannschaft und ging mit einem Zwei-Tore-Vorsprung (12:14) in die Pause. Köngens Trainer Peter Weichselmann sprach in der Halbzeit die entscheidenden Mankos im TSV-Spiel an – allerdings ohne große Wirkung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Handball