Anzeige

Handball

Rückschlag für Köngen

21.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga 3, Frauen: 27:30 – TSV patzt in Argental

Gegen eine starke Argentaler Mannschaft war für die Handballerinnen des TSV Köngen am Wochenende nichts zu holen. Nach einer spannenden Schlussphase stand für den Tabellenzweiten am Ende eine 27:30-Niederlage zu Buche, über die sich vor allem einer freuen dürfte: Spitzenreiter Weingarten.

Fünfzig Fans trafen sich am Samstag auf dem Parkplatz der Köngener Burgschulsporthalle, um gemeinsam mit der Mannschaft die Auswärtsfahrt nach Argental anzutreten. Trotz guter Stimmung auf der langen Fahrt begann das Spiel für den TSV nicht wie erhofft. Eine hohe Fehlerquote prägte den Auftritt der Gäste, die nie richtig ins Spiel fanden. Ganz im Gegensatz zur Heimmannschaft, die einen guten Start hinlegte und versuchte, ihre gute Heimspielbilanz aufrechtzuerhalten.

Die durchlässige Defensive der Köngenerinnen führte dazu, dass sich Argental schnell einen Vorsprung erarbeiteten konnte. Nach 15 Spielminuten lag die SG mit 9:4 vorne, ehe Köngen den nächsten Rückschlag verkraften musste: Torhüterin Melanie Schäffer hatte sich am Knie verletzt und konnte nicht mehr weiterspielen. Jennifer Swierczek musste aufs Feld und die Mannschaft schaffte es, sich kurz vor der Halbzeit auf drei Tore Rückstand anzunähern. Beim Zwischenstand von 16:12 wechselten die Teams die Seiten. Köngen versuchte nochmals alle Kräfte zu mobilisieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Handball

Packende Beachhandball-Jugendspiele beim TSV Wolfschlugen

Stark besetzte Gruppen ließen beim 21. Manfred-Zyder-Beachhandball-Turnier für  C-  und D-Jugend-Mannschaften beim TSV Wolfschlugen auf packende Spiele schließen. Schnelle, kombinationssichere und torreiche Begegnungen sorgten für spannende und kurzweilige Unterhaltung. Torwart-Tore, Spin-Shot- (Pirouette) und Kempa-Tore, alle jeweils mit zwei…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten