Anzeige

Handball

Primus geht am Stock

15.12.2017, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Oberliga, Frauen

Egal, wie das Treffen morgen (15.30 Uhr) beim SV Allensbach II ausgeht, die Oberliga-Handballerinnen des TSV Wolfschlugen sind bereits Herbstmeister. Weil der Zweitplatzierte, die SG Kappelwindeck/Steinbach, am Wochenende spielfrei ist und die „Hexenbanner“-Mädels nicht mehr überflügeln kann.

„Wir wollen das Jahr natürlich mit einem Sieg abschließen und die tolle Hinrunde krönen“, sagt Wolfschlugens Trainer Rouven Korreik. Dabei hofft er auf einen ähnlich souveränen Erfolg wie zuletzt gegen TuS Ottenheim. Seine Schützlinge brannten zwar kein Handball-Feuerwerk ab. Dennoch war das 26:24 in keiner Phase der Begegnung gefährdet.

Allerdings plagen ihn vor der Partie morgen gegen die Mannschaft vom Bodensee große Personalsorgen. Der TSVW geht am Stock. Saskia Hiller und Stephanie Frick plagen sich mit einer Grippe herum. Ihr Einsatz ist genauso fraglich wie der von Kim Prengel, die sich eine Innenbanddehnung im Sprunggelenk zugezogen hat. Katerina Kelesiadou erlitt ausgerechnet beim Warmmachen eine Zerrung im Oberschenkel und konnte erst gar nicht auflaufen. Pech für den Neuzugang, der erst vergangene Woche zum Team hinzugestoßen war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Handball

Packende Beachhandball-Jugendspiele beim TSV Wolfschlugen

Stark besetzte Gruppen ließen beim 21. Manfred-Zyder-Beachhandball-Turnier für  C-  und D-Jugend-Mannschaften beim TSV Wolfschlugen auf packende Spiele schließen. Schnelle, kombinationssichere und torreiche Begegnungen sorgten für spannende und kurzweilige Unterhaltung. Torwart-Tore, Spin-Shot- (Pirouette) und Kempa-Tore, alle jeweils mit zwei…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten